Höhepunkte Vietnams
Ganzjährig 2018/19
Vietnam

Vietnam lädt seine Gäste, mit seiner über 4.000 Jahre alten Geschichte und seinem besonderen Charme, zu einer erlebnisreichen Reise ein. Es erwarten Sie unberührte Landschaften, freundliche Menschen und endlos weiße Strände. Egal, ob Sie die unglaublich köstliche Küche bei einem Kochkurs kennen lernen, die grünen Hochländer erkunden oder an der zauberhaften Bucht von Halong entspannen, das wunderschöne Vietnam hat für jeden seiner Gäste etwas zu bieten.

Reiseinfos

14 Tage/11 Nächte ab Hanoi bis Saigon
p.P. im DZ ab 2.599

Reiseverlauf

1. Tag: Hanoi

Individuelle Ankunft in Hanoi und Transfer zu Ihrem Hotel. Bitte kommen Sie vor 13.00 Uhr an, um das Nachmittagsprogramm mitzuerleben. Am Nachmittag erkunden Sie die Altstadt Hanois zu Fuß. In der be­­-

kannten Hang Dao Straße besuchen Sie einen Seidenblumenladen, einen Hufschmied und sehen das „Old Garden House“.

Unterkunft (2 Nächte) Sup.: Anise

Hotel *** (HAN316 DS)

Dlx.: Hanoi Pearl **** (HAN306 DX)

2. Tag: Hanoi

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Hanoi. Sie sehen die Ein-Pfahl-Pagode des Kaisers Ly Thai Tong, das Ho Chi Minh Mausoleum (montags und freitags, außerdem jährlich im Oktober und ­November aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen - Besichtigung nur von außen) und den Literaturtempel, eines der best­erhaltensten Bauwerke traditioneller vietnamesischer Architektur mit um­mauerten Innenhöfen und würde­vollen Toren. Im Anschluss steht das Ethnologische Museum (montags geschlossen) auf dem Programm. Am Abend besuchen Sie eine Vorstellung des traditionellen Wasser­puppentheaters. (F)

3. Tag: Hanoi – Ninh Binh

Morgens Fahrt nach Ninh Binh. Ninh Binh liegt etwa 100 km südöstlich von Hanoi und bietet eine Vielzahl natürlicher und kultureller Sehenswürdigkeiten, diese zu entdecken ist lohnenswert. Mit einem Boot fahren Sie entlang zahlreicher Kalkfelsen und erkunden einige in den Berg gebaute Pagoden, Tam Coc und die alte Hauptstadt Hoa Lu. (F)

Unterkunft Sup.: Ninh Binh Legend ****

Dlx.: Emeralda Ninh Binh Resort & Spa *****

4. Tag: Ninh Binh – Halong Bucht

Heute fahren Sie von Ninh Binh nach Halong zur weltberühmten Halong Bucht. Nach dem Einschiffen auf einer modernen Holzdschunke kreuzen Sie durch die magischen Kalksteinfelsen. Die Dschunke ist der schönste Weg, die Halong Bucht zu entdecken, die viele Höhlen und schöne Strände bietet. Vorbei geht es auch an schwimmenden Dörfern und an Fischern, die ihre Netze zum Fischfang auswerfen. Als Mittag- und Abendessen werden Ihnen fangfrische Meeresfrüchte auf der Dschunke serviert. (F, M, A)

Unterkunft Sup.: Garden Bay

Dlx.: Bhaya Classic

5. Tag: Halong Bucht – Hanoi – Hue

Es empfiehlt sich früh aufzustehen, um auf dem Sonnendeck an einigen Tai Chi-Übungen teilzunehmen oder das klare Wasser der Halong Bucht bei einem erfrischenden Bad zu genießen. An Bord wird Ihnen ein Brunch serviert, bevor Sie die Dschunke in Richtung Hanoi verlassen. Am Abend fliegen Sie von Hanoi weiter nach Hue. (F)

Unterkunft (2 Nächte) Sup.:

Moonlight Hotel ****

Dlx.: The Pilgrimage Village ****

6. Tag: Hue

Nach dem Frühstück Besuch des Tu Duc Grabs und der Tu Hieu Pagode. Anschließend fahren Sie in ein Dorf, das auf die Herstellung der traditionellen Kegelhüte spezialisiert ist. Sie haben die Gelegenheit, sich Ihren eigenen Kegelhut zu basteln – ein tolles Souvenir! Nachmittags besuchen Sie im Rahmen einer Stadttour mit einer Fahrradrikscha die Zitadelle, in der sich der Kaiserpalast, einige Tempel, Türme sowie eine Bücherei und ein Museum befinden. (F)

7. Tag: Hue – Danang – Hoi An

Am Morgen geht es entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode und zum Minh Mang Mausoleum. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie eines der typischen Gartenhäuser, für die Hue berühmt ist.

Im Anschluss geht es mit dem Auto über den berühmten Hai Van Pass, auf dessen Gipfel sich eines der schönsten Panoramen Vietnams bietet und Sie den Blick über die zentrale Küstenlinie schweifen lassen können. Einen weiteren Stopp legen Sie am weißen Sandstrand von Lang Co ein, wo Sie Zeit haben, eine Runde im kristallklaren, blauen Wasser zu schwimmen. In Danang angekommen, besuchen Sie das Cham Museum. (F)

Unterkunft Sup. (2 Nächte):

Ancient House ***

Dlx.: La Siesta ****

8. Tag: Hoi An

Morgens geht es mit dem Rad durch die Lagunenlandschaft nach Tra Que. Helfen Sie den Bauern bei der Gemüseernte. Sie benötigen Minze und Basilikum für den anschließenden Kochkurs. Nachmittags machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Hoi An mit seinen engen Gassen und über 200 Jahre alten chinesischen Häusern. (F, M)

9. Tag: Hoi An – Danang – Saigon

Am Morgen Transfer zum Flughafen Danang und Flug nach Saigon. Nach

der Ankunft in Saigon erkunden Sie die ­geschäftige Stadt. Sie besuchen die Thien Hau Pagode, die Kathedrale Notre Dame (Besichtigung aufgrund von Renovationen nur von außen möglich), das Rathaus sowie das Opernhaus und das chinesische Viertel Cholon. Zum Abschluss steht ein Besuch des Ben

Thanh Markts auf dem Programm. (F)

Unterkunft Sup.: Sonnet Saigon ***

Dlx.: Grand Hotel *****

10. Tag: Saigon – Mekong Delta – Can Tho

Heute geht es nach Ben Tre im Mekong Delta. Dort unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ben-Tre-Fluss. Entdecken Sie das Leben der Einwohner, welche am Fluss ihren Unterhalt bestreiten. Bei einigen Stopps sehen Sie, wie Ziegelsteine und andere Produkte hergestellt werden. In Cai Son wird Ihnen z.B. gezeigt, wie Matten hergestellt werden. Weiterfahrt per

Motorradwagen-Taxi, vorbei an Reisfeldern und an der einmalig schönen Landschaft. Am Nachmittag überqueren Sie mit einem Sampan-Boot den Fluss. Anschließend Fahrt nach Can Tho. (F)

Unterkunft Sup.: Kim Tho ***

Dlx.: Victoria Can Tho ****

11. Tag: Can Tho – Saigon

Am frühen Morgen geht es weiter mit der Erkundung des Mekong Deltas. Sie nehmen ein Boot, um den schwimmenden Markt von Cai Rang zu besuchen. Erleben Sie hier, wie die Händler ihre landwirtschaftlichen Produkte von einem zum nächsten Boot verkaufen.

Unterkunft Sup.: Sonnet Saigon ***+ (SGN286 DX)

Dlx.: Grand Hotel ***** (SGN407 DP)

12. Tag: Saigon

Mit dem Transfer zum Flughafen endet die eindrucksvolle Reise durch Vietnam. (F)

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • ​Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • ​Deutsch sprechende, örtl. Reiseleitung (außer an Bord der Dschunke)
  • ​Inlandsflüge lt. Ausschreibung
  • ​Transfer in klimatisierten Fahrzeugen
  • ​Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm

Gut zu wissen

  • Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen
  • Die Rundreise ist auch mit Boutique-Hotels (landestypische Hotels mit viel Charme) buchbar. Weitere Informationen unter www.ftigroup-info.de/2220.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen