Sizilianische Schätze
Ganzjährig 2018/19
Italien

Blicken Sie in die Schatzkiste Siziliens – Ein Ort voller Mythen, Legenden und beindruckender Landschaften. Diese Standortrundreise bringt Sie zu geschichtsträchtigen Dörfern und imposanten Naturschönheiten. Gleichzeitig haben sie die Gelegenheit die Gegend um Taormina auf eigene Faust zu erkunden und sich am Strand zu entspannen.

Reiseinfos

8 Tage/7 Nächte HP
p.P. im DZ ab 949

Reiseverlauf

Lipari & Vulcano

Besuchen Sie heute Lipari und Vulcano, zwei der insgesamt sieben Liparischen Inseln im Norden Siziliens. Beide Inseln gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und trumpfen mit herrlichen Landschaftsbildern auf. Frühmorgens fahren Sie nach Milazzo, wo Sie auf die Fähre nach Lipari gehen. Auf der Insel haben Sie die Gelegenheit sich die "Insel-Metropole" Lipari Stadt anzusehen. Im Anschluss erkunden Sie die Inseln vom Wasser aus. Auf einem Segeltrip um die Insel mit Besuch der „Faraglioni“-Felsen, der „Pferdegrotte“ und dem Bimssteinbruch sammeln Sie weitere unvergessliche Urlaubsmomente. Weiterfahrt Nach Vulcano, der Sizilien am nächstgelegenen Insel und die für ihr Schwefelaufkommen bekannt ist. Badeaufenthalt und anschließende Rückkehr nach Taormina (ca. 19.00 Uhr).

Durchführung voraussichtlich montags

Agrigento & Piazza Armerina

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agrigent und Piazza Armerina. In Agrigent, dem einstigen Wohnort der Götter und Opferplatz der Menschen besuchen Sie das Tal der Tempel, wo sie die imposante griechische Concordia-Tempelanlage besichtigen können. In Piazza Armerina erkunden Sie die „Villa del Casale“ mit ihren berühmten Mosaiken. Hier schildern Fußbodenmosaike auf mehr als 3.500 qm Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit wie beispielsweise vom luxuriösen Leben auf dem Land und bei der Jagt und - nicht zu vergessen - von antiken Bikinis! Am Nachmittag fahren Sie in Ihr Hotel zurück.

Durchführung voraussichtlich dienstags

Ätna & Taormina

Heute besuchen Sie den höchsten aktiven Vulkan Europas – den Ätna. Bei den Silvesti Kratern auf einer Höhe von 2.000 m erleben Sie die unglaubliche Macht des Vulkans und haben die Möglichkeit eine Tour mit dem Jeep zu machen. Auf der Fahrt zurück ins Tal machen Sie Halt bei einem Imker, wo Sie zu einer Wein- und Honigverkostung eingeladen sind. Am Nachmittag geht es weiter nach Taormina. Die weltberühmte Stadt in Panoramalage auf einer Bergterrasse des Monte Tauro, in etwa 200 m Höhe lädt mit ihren seinem malerischen Zentrum zum Bummeln ein. Hier haben Sie die Gelegenheit das griechisch-romanische Theater besichtigen und die herrliche Aussicht auf das Meer auf sich wirken zu lassen.

Durchführung voraussichtlich donnerstags

Catania & Syracus

In Catania besichtigen Sie die pompösen barocken Gebäude, sowie den Fischmarkt. Anschließend fahren Sie nach Syrakus, wo sich eines der interessantesten archäologischen Gebiete der Insel befindet. Das griechische Theater, welches das berühmteste Denkmal von Syrakus ist, wird Sie beeindrucken (Besichtigung optional) Die sehenswerte barocke Altstadt mit der imposanten Kathedrale auf der Halbinsel Ortigia bietet Ihnen die Gelegenheit ein weiters Juwel Siziliens zu besichtigen. Rückfahrt nach Taormina.

Durchführung voraussichtlich freitags

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte mit Halbpension, wahlweise in einem 3- oder 4- Sternehotel in Taormina
  • 4 Ganztagesausflüge gemäß Beschreibung
  • Transfer ab/bis Flughafen Catania
  • Transport in klimatisierten, modernen Reisebussen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während aller Ausflugstage
  • Abholung und Rückfahrt vom bzw. zum gebuchten Hotel

Gut zu wissen

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen