Costa Rica/Nicaragua/Panama – Mundo Verde
Ganzjährig 2019/20
Costa Rica

Erleben Sie drei faszinierende Länder Mittelamerikas: Costa Rica, Nicaragua und Panama. Lassen Sie sich in Costa Rica von der außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt und den tropischen Nebelwäldern begeistern. In Nicaragua warten malerische Seen und beeindruckende aktive Vulkane auf Sie. In Panama erleben Sie die moderne Stadt, das historische Zentrum und fahren natürlich auf dem Panamakanal.

Koloniales Naturerlebnis in Mittelamerika

Reiseinfos

15 Tage/14 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 3.799

Rundreiseverlauf


1. Tag: Deutschland - San José
Flug von Deutschland nach Costa Rica. Ankunft am Flughafen und Transfer zum Stadthotel in San José.

Deutschland
San José
Unterkunft: Hotel Pama Real, 3,5 (o. ä.)

2. Tag: San José - Monteverde
Fahrt in das bekannteste Nebelwald-Schutzgebiet Costa Ricas - das Reservat von Monteverde. Erleben Sie bei einer zweieinhalbstündigen Wanderung imposantes Grün und viele Vogelarten, u.a. den Quetzal, den Göttervogel der Maya. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

San José
Monteverde
Unterkunft: Heliconia,3 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Monteverde-Reservat

3. Tag: Monteverde - Ometepe
Fahrt über Cañas und Liberia zur Grenze Nicaraguas bei Peñas Blancas. Ihr Reiseleiter ist bei den Grenzformalitäten behilflich. Von San Jorge nutzen Sie die einstündige Fähre zur vulkanischen Insel Ometepe im Nicaragua-See. Ankunft in Moyogalpa, der Hauptstadt der Insel, und Weiterfahrt nach Playa Santo Domingo zur Übernachtung.

Monteverde
Ometepe
Unterkunft: Charco Verde,2,5 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,

4. Tag: Ometepe - Granada
Besuch der Museen „El Ceibo“ und der legendären Lagune „Charco Verde“. Überfahrt zum Festland und Fahrt auf dem berühmten Panamerican Highway nach Granada, der ältesten Kolonialstadt des amerikanischen Kontinentes. Stadtrundgang durch das historische Zentrum und Abendessen in einem gemütlichen Stadtlokal.

Ometepe
Granada
Unterkunft: Patio del Malinche,2,5 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,,A,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Lagune "Charco Verde", Stadtrundfahrt Granada

5. Tag: Granada
Entdecken Sie den beeidruckenden Santiago-Krater im Nationalpark Vulkan Masaya, den die lokale Bevölkerung den „Mund des Teufels“ nennt. Weiterfahrt nach Catarina mit herrlichem Ausblick auf die „Laguna de Apoyo“. Via Granada fahren Sie zum Nicaragua-See und unternehmen eine Bootsfahrt durch die tropischen „Isletas“. Danach Rückfahrt nach Grenada mit Stadtbesichtigung.

Granada
Granada
Unterkunft: Patio del Malinche,2,5 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,,M,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Vulkan Masaya, Nicaragua-See

6. Tag: Granada - La Fortuna
Entlang des Nicaragua-Sees geht es zurück bis nach San Carlos. Via Las Tablillas reisen Sie wieder nach Costa Rica ein, wo Sie von Ihrem costaricanischen Reiseleiter empfangen werden. Weiterfahrt bis La Fortuna am Fuße des Vulkanes Arenal und Zimmerbezug im Hotel. Nutzen Sie nach dem Abendessen noch die hoteleigenen Thermalquellen.

Granada
La Fortuna
Unterkunft: Hotel Montaña de Fuego,3,5 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,,A,

7. Tag: La Fortuna
Wanderung durch den Arenal Nationalpark mit Blick auf den Vulkan. Sie entdecken ein eindrucksvolles Lavafeld von 1992, wandern über die zwischen den Bäumen gespannten und sicher begehbaren Hängebrücken und beobachten die interessante Natur. Abends stehen Ihnen die hoteleigenen Thermalquellen wieder zur Verfügung.

La Fortuna
La Fortuna
Unterkunft: Hotel Montaña de Fuego,3,5 (o. ä.)
Verpflegung: ,F,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Arenal Nationalpark

8. Tag: La Fortuna - Tortuguero
Am frühen Morgen Fahrt über Puerto Viejo und Horquetas nach Guápiles, wo Sie die Hauptstraße San José nach Limón erreichen. In einem Restaurant genießen Sie ein typisches Frühstück und fahren im Bus der Lodge weiter in die Gegend von La Pavona/Caño Blanco. Per Boot geht es über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero, wo Sie in der Dschungellodge Ihr Zimmer beziehen und zu Mittag essen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Unterkunft: Mawamba Lodge

9. Tag: Tortuguero
Morgens erkunden Sie in kleineren Booten die engen Kanäle des Nationalparkes. Mit etwas Glück können Sie Krokodile, Faultiere, Süßwasser-Schildkröten, schlafende Fledermäuse und zahlreiche Wasservögel entdecken und die vielfältige Flora bestaunen. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Danach lernen Sie bei einem entspannten Spaziergang das Reservat kennen. Am Nachmittag ist eine weitere Bootstour inbegriffen. Abendessen nach Einbruch der Dunkelheit im offenen Restaurant des Hotels.

Unterkunft: Mawamba Lodge
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Tortuguero Nationalpark

10. Tag: Tortuguero - Cahuita
Weiterreise gegen Süden nach La Pavona/ Caño Blanco. Dort erwartet Sie wieder Ihr Bus. Sie fahren vorbei an Limón nach Cahuita, einem kleinen Dorf mit typisch karibischem Ambiente. Nach dem Zimmerbezug im Hotel freie Zeiteinteilung mit Möglichkeit zu einem Drink in einer Reggae-Bar oder einem Abendessen in einem Dorfrestaurant.

Unterkunft: Suizoloco Lodge

11. Tag: Cahuita - Bocas del Toro
Im Cahuita-Nationalpark unternehmen Sie eine Wanderung und entdecken mit etwas Glück Faultiere, Affen und weitere Dschungelbewohner. Anschließend fahren Sie zur Grenze in Sixaola. Über eine abenteuerliche Brücke geht es zu Fuß über den Rio Sixaola nach Panama und anschliessend zur Hafenstadt Almirante. Nach einer 30-minütigen Bootsfahrt zur Hauptinsel Colón erreichen Sie die kleine Stadt Bocas del Toro. Möglichkeit zum Abendessen in einer gemütlichen Bar oder Zeit für einen Strandspaziergang.

Unterkunft: Swan's Cay
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Cahuita-Nationalpark

12. Tag: Bocas del Toro
Heute erwartet Sie ein Bootsausflug. Zunächst führt Sie das Boot durch kleinere Meeresgassen, die sich durch die vielbewachsenen Mangrovenwälder schlängeln. Anschließend geht es zum Coral Cay, wo das Meer das ganze Jahr lang ruhig ist und somit geeignet für Schnorchler. Später geht die Bootsfahrt weiter zur Insel Bastimentos. Hier befindet sich einer der bekanntesten Strände Bocas del Toros, der "Red Frog Beach", der seinen Namen von den roten Pfeilgiftfröschen erhalten hat. Innerhalb der Insel gibt es viele Pfade und Wege durch den Dschungel, die zum Erkunden einladen. Am Nachmittag fahren Sie zurück zur Hauptinsel.

Unterkunft: Swan's Cay
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Coral Cay, Red Frog Beach

13. Tag: Bocas del Toro - Panama City
Transfer zur Flugpiste auf der Insel Colón, danach ca. einstündiger Flug nach Panama City. Stadtrundfahrt und Besuch der Ruinen in der Altstadt von Panama. Weiterfahrt nach Miraflores mit Aussicht auf den Panamakanal.

Unterkunft: Tryp by Wyndham Panama Centro
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Casco Viejo, Miraflores Schleusen

14. Tag: Panamakanal Erleben
Morgens brechen Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis auf - die Teildurchquerung des Panamakanals (evtl nur englischsprechender Reiseleitung). Sie durchfahren einen Teil dieses technischen Wunderwerks, passieren verschiedene Schleusen und erhalten interessante Informationen über die Geschichte des Kanals. Mittagessen auf dem Schiff und danach Rückkehr zum Hotel.

Unterkunft: Tryp by Wyndham Panam Centro
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Teildurchquerung Panamakanal

15. Tag: Panama City - Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft an Tag 16.

Panama

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft von Deutschland nach Costa Rica und zurück von Panama (Umsteigeverbindung möglich)
  • Innerpanamaischer Flug von Bocas del Toro nach Panama
  • alle derzeit gültigen Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Rail&Fly 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen
  • 14 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung (Teildurchquerung Panamakanal evt. nur englisch-sprechend)
  • alle Transfers und Fahrten im klimatisierten Reisebus (Ausnahme Insel Ometepe, meist Fahrzeuge ohne Klimaanlage)
  • Ausflüge, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Programm

Gut zu wissen

Programm-/Routenänderungen vorbehalten. Das Gepäcklimit für den Flug von Bocas del Toro nach Panama City beträgt 20 kg pro Person. Die Teildurchquerung des Panamakanals ist nur in englischer Sprache möglich.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

  • 10.11.2019-11.10.2020 (14-tägig, So)

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen