Klassisches Myanmar
Ganzjährig 2019/20
Myanmar

Bei einer Reise durch Myanmar erleben Sie das authentische Asien. Mehr als jedes andere Land Südostasiens konnte Myanmar, das auch noch vielen als Burma bekannt ist, seine Kultur und Tradition bewahren. Durch die späte Öffnung des Landes blieb Myanmar als „unverbrauchtes“ Reiseland erhalten. Die Menschen sind geprägt von einer tiefen Spiritualität und einem im Alltag verwurzelten Buddhismus. Entdecken Sie nicht nur Tempel und Pagoden, sondern auch abwechslungsreiche Landschaften, von schneebedeckten Bergen bis hinzu wunderschönen, einsamen Stränden. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten, machen Sie Bekanntschaft mit über 135 verschiedenen ethnischen Gruppen und lassen Sie sich von der natürlichen Herzlichkeit der Einheimischen verzaubern.

Reiseinfos

11 Tage / 8 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 2.199

Rundreiseverlauf


1. Tag: Deutschland - Yangon

2. Tag: Yangon
Nach Ankunft in Yangon Transfer zum Hotel.

Startort: Yangon
Zielort: Yangon
Unterkunft: Jasmine Palace, 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Kandawgyi Park Royal Hotel , 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: U
Tageskilometer: ca.14 km

3. Tag: Yangon – Mandalay
Flug nach Mandalay. Bootsfahrt nach Mingun, wo Sie die größte hängende Glocke der Welt sowie eine unvollendete Pagode besichtigen. Zurück gehts es mit dem Boot nach Mandalay. Am Nachmittag Besuch des Shwenandaw Klosters. Vom Mandalay Hill aus haben Sie einen traumhaftem ­Ausblick.

Startort: Yangon
Zielort: Mandalay
Unterkunft: Hotel Magic, 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Mercure Mandalay Hill Resort, 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
Tageskilometer: ca.700 km
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Shwenandaw Kloster

4. Tag: Mandalay
Es geht nach Inwa, Sagaing und Amarapura. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, die berühmte U-Bein-Brücke am Taungthaman See zu begehen. Im Anschluss halten Sie am Mahagandayon Kloster, bevor Sie mit der Fähre nach Inwa übersetzen, das Sie bei einer Pferdekutschfahrt erkunden können. Danach besuchen Sie das hölzerne Bagaya Kloster und haben die Möglichkeit, vom Sagaing Berg aus zahlreiche Pagoden während des Sonnenuntergangs zu bestaunen.

Startort: Mandalay
Zielort: Mandalay
Unterkunft: Hotel Magic, 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Mercure Mandalay Hill Resort, 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): U-Bein-Brücke, Mahagandayon Kloster, Bagaya Kloster

5. Tag: Mandalay – Mt. Popa – Bagan
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Mount Popa, einem zylinderförmigen Berg, der sich aus der Ebene erhebt und eine spektakuläre Aussicht bietet.

Startort: Mandalay
Zielort: Bagan
Unterkunft: My Bagan Residence by Amata , 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Amata Garden Hotel , 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F,M
Tageskilometer: ca.300 km
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Mount Popa

6. Tag: Bagan
Besichtigung der außergewöhnlichen Tempelstadt Bagan, welche die größte Ansammlung religiöser Bauwerke der Welt beherbergt. Anschließend Besuch des Taung Bi Markts. Stoppen Sie danach an einer typischen Lackwaren-Werkstatt, um den Arbeitern bei dem berühmtesten Handwerk Bagans zuzusehen. Am Abend genießen Sie mit etwas Glück einen atemberaubenden Sonnenuntergang über Bagan.

Startort: Bagan
Zielort: Bagan
Unterkunft: My Bagan Residence by Amata , 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Amata Garden Hotel , 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Taung Bi Markt

7. Tag: Bagan – Heho – Inle See
Flug nach Heho und Weiterfahrt nach Nyaung-Shwe, von dort geht es mit dem Boot weiter zu Ihrem Hotel am Inle See. Nachmittags besuchen Sie die Phaung Daw Oo Pagode. Unterwegs machen Sie Halt und schauen zu, wie burmesische Zigarren gerollt und Boote gebaut werden. Der Besuch einer Seidenweberei rundet das heutige Programm ab.

Startort: Bagan
Zielort: Nyaungshwe
Unterkunft: Nyaung Shwe Hotel , 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Novotel Inle Lake Resort , 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
Tageskilometer: ca.340 km
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Phaung Daw Oo Pagode

8. Tag: Inle See
Heute erkunden Sie den Ort Kaylar und das Nga Phe Kyaung Kloster. Tolle Fotospots bieten sich an, wenn Sie den wunderschönen mystischen Indein Tempelkomplex mit mehreren Dutzend alter Stupas, bewachsen von Moos und Farn, besuchen.

Startort: Nyaungshwe
Zielort: Nyaungshwe
Unterkunft: Nyaung Shwe Hotel , 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Novotel Inle Lake Resort, 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Nga Phe Kyaung Kloster, Indein Tempelkomplex

9. Tag: Inle See – Heho – Yangon
Flug nach Yangon. Hier besuchen Sie den Scott Markt (montags und an Feiertagen geschlossen). Bei einem Stadtspaziergang sehen Sie das koloniale Yangon. Im Anschluss geht es zur Shwedagon Pagode, dem heiligsten Ort des Landes.

Startort: Nyaungshwe
Zielort: Yangon
Unterkunft: Jasmine Palace , 3 (o. ä.), (Superior)
Unterkunft: Park Royal, 4 (o. ä.), (Deluxe)
Verpflegung: F
Tageskilometer: ca.645 km
Orte am Tag: Heho
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Scott Markt, Shwedagon Pagode

10. Tag: Yangon
Heute endet Ihre eindrucksvolle Reise durch Myanmar. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland.

Startort: Yangon
Zielort: Yangon

11. Tag: Ankunft Deutschland

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Frankfurt - Yangon - Frankfurt mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • ​alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • ​Rail & Fly 2. Kl. ab allen deutschen Bahnhöfen
  • ​Transfer laut Rundreiseverlauf
  • 8 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
  • Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • Transfer in klimatisierten Fahrzeugen
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

Gut zu wissen

  • Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen
  • Der Gruppentransfer wird nur für folgende Flüge gewährleistet: Ankunft TG303 08:45 Uhr, Abreise: TG304 09:50Uhr. Erfolgt die Ankunft/Abreise mit einem anderen Flug, muss ein separater Transfer dazu gebucht werden. Bei Ankunft: RGN072, bei Abreise: RGN075.
  • Bis ca. April 2018 wird die Shwedagon Pagode renoviert und ist in dieser Zeit eingerüstet.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

  • 01.11.2018-31.10.2019 (Täglich)
  • 04.11.2018-16.12.2018 (14-tägig, So)
  • 06.01.2019-31.03.2019 (14-tägig, So)
  • 21.04.2019-16.06.2019 (14-tägig, So)
  • 07.06.2019-15.09.2019 (14-tägig, So)
  • 06.10.2019-20.10.2019 (14-tägig, So)

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen