Rundreise Geisha
Ganzjährig 2017/18
Japan

Japan für Erstbesucher

Reiseinfos

14 Tage/12 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 3.599

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Deutschland – Japan

Am frühen Abend Flug von Frankfurt nach Tokyo. Flugzeit ca. 11 Stunden.

2. Tag: Ankunft in Tokyo

Mittags Ankunft am Flughafen Tokyo Haneda. Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Unterkunft: Metropolitan ****

3. Tag: Tokyo

Ganztägige Stadtrundfahrt durch Tokyo mit den Highlights Kaiserpalast, Meji-Schrein, Stadtviertel Ginza und der traditionelle Teil der Stadt Asakusa mit dem buddhistischen Kannon-Tempel. (F)

Unterkunft: Metropolitan ****

4. Tag: Tokyo – fakult. Ausflug Nikko

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ: Ausflug nach Nikko.

Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk nahe des Städtchens Nikko aus. (F)

Unterkunft: Metropolitan ****

5. Tag: Tokyo – Fuji-Hakone N.P.

Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura. Sie besichtigen den Hasedera-Tempel und den berühmten Großen Buddha. Weiterfahrt in den Fuji-Hakone-Nationalpark. Am Reisetermin 16.08.2017 Möglichkeit einer Fuji-Besteigung. Es entstehen entsprechende Programmänderungen. (F)

Unterkunft: Hilton Odawara Resort ****

6. Tag: Fuji-Hakone N.P. – Matsumoto – Nagano

Genießen Sie am Vormittag die landschaftlich schöne Strecke nach Matsumoto, wo Sie eine der schönsten Burgen Japans, die Krähenburg, besuchen. Am Nachmittag geht es weiter nach Nagano mit Besichtigung des Zenkoji-Tempels. (F)

Unterkunft: Metropolitan ***

7. Tag: Nagano – Yamanouchi – Takayama

Morgens Busfahrt zum „Jigokudani Monkey Park“ bei den heißen Quellen von Yamanouchi, wo Sie mit etwas Glück die heimischen Schneeaffen bei einem Bad in den Quellen beobachten können. Am späten Nachmittag erreichen Sie Takayama am Fuße der japanischen Alpen. Genießen Sie bei klarer Sicht das Panorama der über 3.000 Meter hohen Bergkette. (F)

Unterkunft: Spa Hotel Alpina ***

8. Tag: Shirakawago

Am Vormittag Rundgang durch die charmante Altstadt von Takayama. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Shirakawago. Das malerische Bergdorf mit Stroh gedeckten Bauernhäusern wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Am frühen Abend sind Sie wieder zurück in Takayama. (F)

Unterkunft: Spa Hotel Alpina ***

9. Tag: Takayama – Ise-Schrein – Kyoto

Vormittags führt eine Busfahrt über Nagoya an die Pazifikküste nach Ise, wo Sie die Atmosphäre des altehrwürdigen Naiku-Schreins beeindrucken wird. Die weitläufige Anlage gilt als das wichtigste Heiligtum der Shinto-Religion und ist der Verehrung der Sonnengöttin Amaterasu Omikami geweiht. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kyoto. (F)

Unterkunft: Aranvert ***

10. Tag: Kyoto

Die ehemalige Kaiserstadt stellt mit ihren großartigen Kulturgütern das Glanzlicht Ihrer Japanreise dar. Die schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine der Stadt werden Sie heute in ihren Bann ziehen und begeistern. Nachmittags geht es zum Fushimi-Inari-Schrein, dessen schier endlose Schreintor-Galerien zu einem Spaziergang einladen. (F)

Unterkunft: Aranvert ***

11. Tag: Kyoto - fakultativer Ausflug "Uji und Nara"

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Kyoto.

Fakultativ: Ausflug nach Uji und Nara.

Uji ist für vor allem für Teeanbau und die glanzvolle Phönixhalle des Byodoin berühmt. Nara wird auch als Wiege der japanischen Kultur bezeichnet und beeindruckt mit dem „Daibutsu“, der größten bronzenen Buddhastatue der Welt. (F)

Unterkunft: Aranvert ***

12. Tag: Kyoto – Himeji – Hiroshima

Am Morgen verlassen Sie Kyoto in Richtung Hiroshima. Zwischenstopp in Himeji mit Besichtigung der „Burg des weißen Reihers“. Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jh. zu ihrer heutigen Form ausgebaut. Am späten Nachmittag erreichen Sie Hiroshima. (F)

Unterkunft: Sunroute ***

13. Tag: Hiroshima und Ausflug auf die Insel Miyajima – Osaka

In Hiroshima werden Sie mit Japans jüngerer Geschichte konfrontiert. Die Stadt war 1945 Ziel der ersten Atombombe. Sie besuchen die Gedenkstätten und spazieren durch den Friedenspark zum Atombomben-Dom. Im Anschluss Fahrt zur heiligen Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das rote Tor des Itsukushima-Schreins glänzend im Wasser. Am späten Nachmittag geht es mit dem Shinkansen-Schnellzug nach Osaka. (F)

Unterkunft: Hyatt Regency ****

14. Tag: Rückflug nach Deutschland

Früher Transfer zur Flughafeninsel Osaka/Kansai und Rückflug. Ankunft in Frankfurt am Nachmittag. Flugzeit ca. 12 Stunden. (F)

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit LH von Frankfurt/Main - Tokyo und Osaka - Frankfurt in Economy Class, inkl. Flughafensteuern und Gebühren
  • 12 Übernachtungen lt. Ausschreibung
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück)
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Busrundreise mit klimatisierten Reisebus
  • Tagesprogramm Hiroshima/Miyajima mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Shinkansen Superexpressfahrt (2. Kl.) auf reservierten Plätzen
  • separate Gepäckverschickung Kyoto – Osaka über Nacht
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung vom 02. bis 14.Tag

Gut zu wissen

  • Optionale Ausflüge nur vor Reisebeginn buchbar.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

TermineSaison 17/18
18./24./26./29./31.03.18
07.04.2018
8./20.05.18
20.07.2018
16.08.2018
13.10.2018
Termine aus FTI Katalog Indien & Fernost

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen