Geisha inkl. Flug
Ganzjährig 2018/19

Eine Japan Rundreise bietet vielseitige Abwechslung: moderne Metropolen, alte Tempel und Heiligtümer sowie überwältigende Natur. In kaum einem Land passen Tradition und Moderne so harmonisch zusammen. Ganz entspannt reisen Sie im modernen Reisebus von Tokyo bis an den Fuß des majestätischen Fuji-san. Auf dem Weg bestaunen Sie den berühmten Kaiserpalast, wunderschöne Nationalparks mit Schreinen und Tempeln, besuchen die einzigartige Krähenburg, beobachten Schneeaffen bei ihrem Bad in den heißen Quellen von Yamanouchi und erkunden Nara mit dem „Daibutsu“, der größten bronzenen Buddhastatue. Lassen Sie sich vom Land der aufgehenden Sonne bezaubern!

Reiseinfos

14 Tage/12 Nächte ÜF
p.P. im DZ ab 3.599

Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland – Tokyo

Am frühen Abend Flug von Frankfurt nach Tokyo. Flugzeit ca. 11 Stunden.

2. Tag: Tokyo

Mittags Ankunft am Flughafen Tokyo Haneda. Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Unterkunft (3 Nä.): Metropolitan Ikebukuro ****

3. Tag: Tokyo

Ganztägige Stadtrundfahrt durch Tokyo mit den Highlights Kaiserpalast, Meji-Schrein, Stadtviertel Ginza und der traditionelle Teil der Stadt Asakusa mit dem buddhistischen Kannon-Tempel. (F)

4. Tag: Tagesausflug nach Nikko (opt.)

Tag zur freien Verfügung.

Optionaler Ausflug: Im Rahmen des Ausflugpakets (inkl. Uji und Nara an Tag 11) entdecken Sie Nikko (EDV-Code: UKY068). (F)

5. Tag: Tokyo – Fuji-Hakone N.P.

Busfahrt an die Pazifikküste nach Kamakura. Sie besichtigen den Hasedera-Tempel und den berühmten Großen Buddha. Weiterfahrt in den Fuji-Hakone-Nationalpark.

Optionaler Ausflug: An einem Abfahrs­termin besteht die Möglichkeit einer Fuji-Besteigung (Programmänderungen an Tag 5 und 6. Der Termin stand bei Katalogdruck noch nicht fest. Weitere Informationen finden sie unter dem Link: ftigroup-info.de/1523 (EDV-Code: NRT050). (F)

Unterkunft: Hilton Odawara Resort ****

6. Tag: Fuji-Hakone N.P. – Matsumoto – Nagano

Genießen Sie am Vormittag die landschaftlich schöne Strecke nach Matsumoto, wo Sie eine der schönsten Burgen Japans, die Krähenburg, besuchen. Am Nachmittag geht es weiter nach Nagano mit Besichti-

gung des Zenkoji-Tempels. (F)

Unterkunft: Metropolitan ***

7. Tag: Nagano – Yamanouchi – ­Takayama

Morgens Busfahrt zum „Jigokudani Monkey Park“ bei den heißen Quellen von Yamanouchi, wo Sie mit etwas Glück die heimischen Schneeaffen bei einem Bad in den Quellen beobachten können. Am späten Nachmittag erreichen Sie Takayama am Fuße der japanischen Alpen. Genießen Sie bei klarer Sicht das Panorama der über 3.000 Meter hohen Bergkette. (F)

Unterkunft (2 Nä.): Spa Hotel Alpina ***

8. Tag: Shirakawa-go

Am Vormittag Rundgang durch die charmante Altstadt von Takayama. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Shirakawago. Das malerische Bergdorf mit Stroh gedeckten Bauernhäusern wurde von der UNESCO zum Weltkultur­erbe erklärt. Am frühen Abend sind Sie wieder zurück in Takayama. (F)

9. Tag: Takayama – Ise-Schrein – Kyoto

Vormittags führt eine Busfahrt über Nagoya an die Pazifikküste nach Ise, wo Sie die Atmosphäre des altehrwürdigen Naiku-Schreins beeindrucken wird. Die weitläufige Anlage gilt als das wichtigste Heiligtum der Shinto-Religion und ist der Verehrung der Sonnengöttin Amaterasu Omikami geweiht. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kyoto. (F)

Unterkunft (3 Nä.): Aranvert ***

10. Tag: Kyoto

Die ehemalige Kaiserstadt stellt mit ihren großartigen Kulturgütern das Glanzlicht Ihrer Japanreise dar. Die schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine der Stadt werden Sie heute in ihren Bann ziehen und begeistern. Nachmittags

geht es zum Fushimi-Inari-Schrein, dessen schier endlose Schreintor-Galerien zu einem Spaziergang einladen.

Optionaler Ausflug: Japanischer Abend mit Geisha-Tänzen und Shabushabu-Essen (Termine: alle Abfahrten, EDV-Code: UKY062). (F)

11. Tag: Tagesausflug Uji & Nara ­(opt.)

Tag zur freien Verfügung in Kyoto.

Optionaler Ausflug: Im Rahmen des Aus­flugpakets (inkl. Nikko an Tag 4) entdecken Sie Uji und Nara (EDV-Code: UKY068). (F)

12. Tag: Kyoto – Himeji – Hiroshima

Am Morgen verlassen Sie Kyoto in Richtung Hiroshima. Zwischenstopp in Himeji mit Besichtigung der „Burg des weißen Reihers“. Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jh. zu ihrer heutigen Form ausgebaut. Am späten Nachmittag erreichen Sie Hiroshima. (F)

Unterkunft: Sunroute ***

13. Tag: Hiroshima und Ausflug auf die Insel Miyajima – Osaka

In Hiroshima werden Sie mit Japans jüngerer Geschichte konfrontiert. Die Stadt war 1945 Ziel der ersten Atombombe. Sie besuchen die Gedenkstätten und spazieren durch den Friedenspark zum Atombomben-Dom. Im Anschluss Fahrt zur heiligen Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das rote Tor des Itsukushima-Schreins glänzend im Wasser. Am späten Nachmittag geht es mit dem Shinkansen-Schnellzug nach Osaka. (F)

Unterkunft: Hyatt Regency ****

14. Tag: Osaka – Deutschland

Früher Transfer zur Flughafeninsel Osaka/Kansai und Rückflug. Ankunft in Frankfurt am Nachmittag. Flugzeit ca. 12 Stunden. (F)

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge ab/bis Frankfurt in Economy-Class inkl. Steuern und Gebühren (Informationen zu den Flugverbindungen finden Sie: ftigroup-info.de/2134 )
  • 12 Übernachtungen lt. Ausschreibung
  • Verpflegung lt. Programm (F= Frühstück)
  • Örtl. Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise mit der Gruppe
  • Transfers im Reisebus, öffentl. Verkehrsmitteln, Bahnfahrten, Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm

Gut zu wissen

  • Separater Hin- oder Rückflug auf Anfrage buchbar.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen