Klassisches Myanmar
Ganzjährig 2016/17
Myanmar

Das goldene Land

Reiseinfos

10 Tage / 8 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 2.199

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Yangoon.

2. Tag: Yangon

Ankunft in Yangon und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Unterkunft: Jasmin Palace *** / Park Royal ****

Tageskilometer: ca. 20 km

3. Tag: Yangon – Mandalay

Flug nach Mandalay. Bootsfahrt nach Mingun, wo Sie die größte hängende Glocke der Welt sowie eine unvollendete Pagode besichtigen. Nach dem Besuch der Hsinbyume Pagode geht es per Boot zurück nach Mandalay. Am Nachmittag Besuch des Shwenandaw Klosters sowie der Kuthodaw Pagode. Vom Mandalay-Hill aus haben Sie einen traumhaftem Ausblick. (F)

Unterkunft: Yadanarbon *** / Sedona ****

Tageskilometer: ca. 55 km

4. Tag: Mandalay

Es geht nach Innwa, Sagaing und Amarapura. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, die U-Bein-Brücke am Taungthaman See zu begehen. Im Anschluss halten Sie am Mahagandayon Kloster bevor Sie mit der Fähre nach Innwa übersetzen, das Sie bei einer Pferdekutschfahrt erkunden können. Besondere Sehenswürdigkeiten sind das Maha Aungmye Bonzan Kyaung Kloster sowie der Nanmyin Wachturm. Dann besuchen Sie das hölzerne Bagaya Kloster und haben die Möglichkeit, vom Sagaing Berg aus zahlreiche Pagoden zu bestaunen. Nach dem Besuch von Soon U Ponya Shin Paya und der U Min Thounzeh Pagode Rückfahrt nach Mandalay. (F)

Unterkunft: siehe Tag 2

Tageskilometer: ca. 30 km

5. Tag: Mandalay – Mt. Popa - Bagan

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Mount Popa, einem zylinderförmigen Berg, der sich aus der Ebene erhebt und eine spektakuläre Aussicht bietet. Auf der Weiterfahrt nach Bagan halten Sie an einem Paing-Shop und beobachten Einheimische beim Erklettern meterhoher Palmen, um Toddy-Saft zu gewinnen. (F, M)

Unterkunft: My Bagan Residence *** / The Hotel @ Tharabar Gate ****

Tageskilometer: ca. 189 km

6. Tag: Bagan

Besichtigung der außergewöhnlichen Tempelstadt Bagan, die die größte Ansammlung religiöser Bauwerke der Welt beherbergt. Sie sehen unter anderem den Taung Bi Markt in Alt-Bagan, das Tharabar Tor und die Shwezigon Pagode. Weiter geht es zum Ananda Tempel, einem der schönsten Tempel in Bagan, sowie dem Thatbyinnyu, dem Tempel der Allwissenheit“, der mit seinen 61 Metern das höchste Gebäude in Bagan ist. Am Nachmittag geht es weiter zur Mingalazedi Pagoda, zum Gubyaukgyi Tempel sowie zum Dhammayangyi Tempel. Der Tag endet an der Pyathada Pagode, von der aus Sie die Ebene von Bagan im Licht der untergehenden Sonne bewundern können. (F)

Unterkunft: siehe Tag 4

Tageskilometer: ca. 30 km

7. Tag: Bagan - Heho - Inle See

Flug nach Heho. Weiter nach Nyaung Shwe, von wo aus Sie mit einem Boot zu Ihrem Hotel am Inle See gebracht werden. Nachmittags geht es mit dem Longtail-Boot zur Phaung Daw Oo Pagode. Unterwegs machen Sie Halt und schauen zu, wie burmesische Zigarren gerollt und Boote gebaut werden. Der Besuch einer Seidenweberei rundet das Programm ab. (F)

Unterkunft: Amata Garden Resort *** / Novotel Inle Lake ****

Tageskilometer: ca. 42 km

8. Tag: Inle See

Heute erkunden Sie den Inle See und erleben den Alltag der Inthas. Einmalig ist die Technik, mit der die Einbeinruderer auf Fischfang gehen. Sie sehen schwimmende Dörfer und besichtigen den wunderschönen Inndein Tempelkomplex mit mehreren Dutzend alten Stupas. (F)

Unterkunft: siehe Tag 6

Tageskilometer: ca. 42 km

9. Tag: Inle See - Heho - Yangon

Transfer nach Heho und Flug nach Yangon. Hier besuchen Sie den Scott Markt (montags und an Feiertagen geschlossen). Bei einem Stadtspaziergang sehen Sie das koloniale Yangon und besichtigen die Sule Pagode. Im Anschluss, passend zum Sonnenuntergang, geht es zur Shwedagon Pagode, dem heiligsten Ort des Landes. (F)

Unterkunft: siehe Tag 1

Tageskilometer: ca. 52 km

10. Tag: Yangon

Transfer zum Flughafen und Flug nach Deutschland Ankunft je nach Flugzeit am gleichen oder nächsten Tag. (F)

Tageskilometer: ca. 20 km

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Frankfurt - Yangon - Frankfurt mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Kl. ab allen deutschen Bahnhöfen
  • 8 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung gemäß Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • Transfer in klimatisierten Fahrzeugen
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

Gut zu wissen

  • Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen
  • 2 Hotelkategorien zur Auswahl (Landeskategorie 3*/Superior und 4-5*/De-Luxe)
  • Deutsche benötigen zur Einreise nach Myanmar ein Visum, das vor Abreise besorgt werden muss

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

TermineSuperiorDe-Luxe
16.09.25.09.2017€ 2.199€ 2.529
Weitere Termine auf Anfrage.

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen