Malta - kleine Insel ganz gross
Ganzjährig 2016/17
Malta, Marfa

Auf dieser Standortrundreise haben Sie die Möglichkeit die Inseln Malta und Gozo kennenzulernen. Erleben Sie die Höhepunkte beider Inseln und lassen Sie sich
verzaubern. Erkunden Sie das prähistorische Malta und
besuchen Sie unter Anderem Valletta, die historische Hauptstadt. Verbringen Sie einen Tag auf Gozo, der
idyllischen Schwesterinsel.

Für Kulturliebhaber

Reiseinfos

8 Tage / 7 Nächte Standortrundreise
p.P. im DZ ab 319

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug nach Malta und Transfer zum Hotel.

2. - 7. Tag: Zeit zur freien Verfügung / optionales

Ausflugsprogramm

Valletta – die Ritter von St. John

Ganztägiger Aufenthalt in Valletta mit Stadtrundgang. Sie besichtigen das Archäologische Museum, die Klosterkirche des Johanniterordens St. John’s Co-Cathedral, in deren Oratorium das weltberühmte Caravaggio-Gemälde zu bewundern ist, den Großmeisterpalast und die Barracca Gardens mit wunderschönem Blick auf den Grand Harbour. Nachmittags Multivisions-Show Malta Experience mit einer Zusammenfassung der Geschichte Maltas in deutscher Sprache.

Gozo, die Insel der Calypso

Ganztagesausflug zur Nachbarinsel Gozo mit Besichtigung der Tempel von Ggantija, der Hauptstadt Victoria mit Zitadelle, der Wallfahrtskirche Ta' Pinu sowie der Höhle der Calypso. Weiterfahrt zu einem der malerischen Fischerdörfer Marsalforn oder Xlendi. Gegen 16 Uhr Rückfahrt nach Malta.

Die 3 Städte und die Häfen von Malta

Vormittags Fahrt nach Senglea und Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend fahren Sie durch Cospicua. Am alten Tor von Vittoriosa machen Sie Halt und sehen die St.-Laurence-Kirche und das Freiheitsmonument. Danach spazieren Sie die Promenade Vittoriosas entlang bis zum Fort St. Angelo. Von den 3 Städten aus haben Sie einen phantastischen Blick auf die Festungsanlage Vallettas. Gegen Mittag Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur Ihrer freien Verfügung.

Mdina – Rabat – Mosta

Heute steht ein Besuch der alten Hauptstadt Mdina, die auch schweigende Stadt genannt wird, auf dem Programm. Von der Stadt haben Sie einen herrlichen Blick über weite Teile der Insel. In Mdina oder Rabat Mittagspause. Danach Besuch der St. Paul‘s Grotte, wo der heilige Paulus während seines dreimonatigen Aufenthaltes auf Malta gewohnt haben soll. Im Botanischen Garten San Antons Gardens können Sie sich mit der einheimischen Pflanzenwelt vertraut machen. Besichtigung des Doms von Mosta mit der drittgrößten Kuppel der Welt und des Crafts Village in Ta' Qali. Hier sehen Sie u.a. die Glasbläser bei der Herstellung des berühmten Mdina-Glases.

Tarxien – Marsaxlokk – Prähistorisches Malta

Die heutige Tour führt Sie in den südlichen Inselteil. Hier besichtigen Sie verschiedene Ausgrabungen aus mehreren Epochen, von der Steinzeit bis zur Bronzezeit. Besucht werden die Tempel in Tarxien und die unterirdischen Grotten von Ghar Dalam. Nach der Mittagspause Fahrt zur Blauen Grotte (Bootsfahrt fakultativ) und ins Fischerdorf Marsaxlokk. Anschließend Besuch der Ausstellung The Limestone Heritage. In einem
modernisierten Steinbruch erleben Sie die vielseitige Geschichte der Steinbrucharbeiten und der Bauindustrie auf Malta.

Unser Tipp:

Besuchen Sie das Barockfestival Mitte Januar oder das Internationale Fireworks Festival Ende April.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.

Ihre Hotels

Hotel Plaza***

Direkt an der Promenade von Sliema – mit vielen Bars, Cafés und Restaurants - ideal zum Flanieren. Genießen Sie den Blick von der Poolterrasse des Hotels auf das
lebendige Sliema.

Verpflegung: Selbstversorgung

Frühstück und Halbpension ist gegen Aufpreis zubuchbar.

LABRANDA Riviera Resort ****

Das stilvolle und moderne LABRANDA Riviera Resort wird im Winter renoviert und eröffnet zur Sommersaison im neuen Glanz.
Das Hotel liegt mit Blick auf die Schwesterinseln in Marfa und ist umgeben von unberührter Natur und malerischer Küste.
Diese Umgebung bietet die perfekte Voraussetzung für einen erholsamen Urlaub.

Grand Hotel Excelsior *****

Das Grand Hotel Excelsior liegt direkt an den
mittelalterlichen Festungsanlagen der Hauptstadt
Valletta, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürt wurde. Genießen Sie in diesem Resort alle Vorzüge eines 5-Sterne-Hotels.

Verpflegung: Frühstück

Halbpension gegen Aufpreis zubuchbar.

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von München - Malta - München mit Air Malta (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • alle Transfers zwischen Flughafen und Hotel (Seat-in)
  • 7 Nächte im gewählten Hotel
  • Verpflegung laut Hotelbeschreibung
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung

Optionale Leistungen

  • Ausflugspaket zubuchbar (Seat-in)Keine MindestteilnehmerzahlPreis pro Person € 139 Eintrittsgelder inkludiert

Gut zu wissen

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (außer bei Garantieterminen)
  • Flüge auch ab FRA und TXL möglich. Bitte erfragen Sie die Zuschläge.
  • Eco-Tax zahlbar vor Ort.

Abflug bundesweit möglich. Wir können Ihnen nachfolgend aufgeführte Abflughäfen anbieten. Bitte erfragen Sie die Zuschläge.

MUC/München, FRA/Frankfurt, TXL/Berlin Tegel

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

TerminePlazaRivieraGrand
24.11.01.12.2016€ 339-€ 715
05.01.12.01.2017€ 319-€ 719
16.02.23.02.2017€ 349-€ 730
19.10.26.10.2017€ 525€ 615€ 1.055

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

Saisonübersicht

unverbindlich anfragen