Sizilien - Kulturelle Schätze & kulinarische Köstlichkeiten
Ganzjährig 2016/17
Italien, Sizilien, Catania, Segesta, Erice

Sizilien - eine Insel mit vielen Facetten:

Besichtigen Sie den größten aktiven Vulkan Europas und erleben Sie den "Berg der Berge", genießen Sie die pulsierende Hauptstadt Palermo, besuchen Sie Syrakus, den einzigen Ort Europas, an dem Papyrus noch für die Papierproduktion
angebaut wird, und begegeben Sie sich auf die Spuren des Filmes "Der Pate".

Für Genießer

Reiseinfos

8 Tage / 7 Nächte Standortrundreise
p.P. im DZ ab 589

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug nach Catania und Transfer zum Hotel.

2. - 7. Tag: Zeit zur freien Verfügung / optionales Ausflugsprogramm

Catania (ganztags)

Sie besichtigen die größte Stadt im östlichen Siziliens – Catania, die im 8. Jahrhundert vor Christus von Griechen gegründet wurde. Sie spazieren durch elegante Straßen und entdecken archäologische Funde aus dem antiken Rom, wundervolle Kirchen, wie die S. Agathe Kathedrale, in der sich die Grabstätte des bekannten Komponisten Vincenzo Bellini und die berühmte „Candelora“ - eine schwere, silberne Skulptur, die während der Schutzpatronen-Feiertage durch die Stadt getragen wird - befinden. Weiter geht es zum Elefantenbrunnen und auf den lebhaften Fischmarkt. Anschließend fahren Sie zum Wahrzeichen Siziliens - den Ätna. Auf dem Weg zum Rifugio Sapienza, auf ca. 1.900 m gelegen, erfahren Sie interessante Tatsachen und unglaubliche Geschichten über den Berg der Berge. Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie in Zafferana Etnea, um den Ätna-Honig zu verkosten.

Palermo – Monreale (ganztags)

Die Fahrt führt Sie an die Nordküste Siziliens in die lebhafte Inselhauptstadt Palermo. Zu Fuß erkunden Sie den alten Stadtkern mit zahlreichen Gebäuden aus den verschiedensten Kulturepochen. Anschließend geht die Fahrt nach Monreale, das ca. 8 km außerhalt von Palermo liegt. Hier sehen Sie den eindrucksvollen Normannendom, der für seine byzantinische Goldgrundmosaike bekannt ist. Neben der Kathedrale befindet sich der Kreuzgang des Benediktinerklosters und die Kapuzinerkatakomben, mit ca. 2000 Mumien.

Syrakus – Noto (ganztags)

Heute geht die Fahrt nach Syrakus. Erster Halt ist der archäologische Park mit Überresten der einst mächtigen griechischen Stadt. Sie sehen das griechische Theater mit – noch heute fast unberührten – Steinstufen und die Latomia del Paradiso, eine sehr alte Grube, in deren Inneren sich das berühmte Ohr des Dionysios befindet. Anschließend spazieren Sie durch die barocke Altstadt von Syrakus, die auf der Halbinsel Ortigia liegt. Weiter geht es auf ein Weingut. Sie verkosten den preisgekrönten Wein und regionale Spezialitäten. Am Nachmittag geht die Fahrt nach Noto. Die Stadt gilt als das schönste Wahrzeichen des sizilianischen Barocks. Während des Stadtrundganges bewundern Sie die schönen Barockkirchen und –paläste.

Savoca (halbtags)

The Godfather Tour - auf den Spuren des Paten: Die aus dem Film "Der Pate" bekannte Landschaft ist heute Ihr Ziel. Genau wie der Regisseur Francis Ford Coppola werden Sie von der Einzigartigkeit des Ortes Savoca beeindruckt sein. Erkunden Sie die Schauplätze des cineastischen Meisterwerks und versäumen Sie nicht, das Kapuzinerkloster und dessen Katakomben zu besuchen. Auf der Rückfahrt halten Sie für einen Spaziergang im mittelalterlichen Forza d'Agrò, ein weiterer Drehort des Filmes "Der Pate“.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.

Ihre Hotels

Hotel Villa Esperia ****

Das Hotel befindet sich in der Nähe des Meeres, in einem der malerischsten Gebiete von Taormina, zwischen der Bucht von Mazzaran und der Bucht von Sirens. Es ist ca. 100 m von der Seilbahn entfernt, die das Hotel mit dem historischen Zentrum von Taormina verbindet.

Verpflegung: Frühstück. Halbpension gegen Aufpreis zubuchbar.

Hotel Antares****

Das Hotel liegt ca. 500 m vom Ortszentrum Letojanni entfernt. Die Anlage mit 360 Zimmer, besteht aus den gebäuden "Antares", "Olimpo" und Le Terraze".

Verpflegung: Frühstück. Halbpension und Vollpension gegen Aufpreis zubuchbar.

Hotel Villa Diodoro ****

Das attraktive Hotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich an einem Hang mit traumhaften Ausblick auf die Bucht von Naxos und den Ätna. Es liegt inmitten eines herrlichen Gartens, direkt neben dem Stadtpark und oberhalb der Verbindungsstraße zur Küste. Das Zentrum mit seinen zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars, Pubs und Diskotheken ist nur wenige Gehminuten (ca. 200 m) vom Hotel entfernt. Zum Corso Umberto, Taorminas bekannter Fußgängerzone und Flaniermeile, sind es ca. 10-15 Gehminuten. Die Seilbahnstation ist nach etwa 15 Gehminuten zu erreichen. Der Strand Lido Caparena liegt in ca. 4 km Entfernung.

Verpflegung: Frühstück. Halbpension gegen Aufpreis zubuchbar.

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug München - Catania - München mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • alle Transfers zwischen Flughafen und Hotels
  • Verpflegung: laut Hotelbeschreibung
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung

Optionale Leistungen

  • Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf zubuchbar (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen):Preis pro Person € 249Eintrittsgelder nicht im Preis inkludiert

Gut zu wissen

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (außer bei Garantieterminen)
  • Citytax zahlbar vor Ort

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

TermineEsperiaAntaresDiodoro
08.12.15.12.2016€ 595€ 589€ 715
16.02.23.02.2017€ 599€ 599€ 715
12.10.19.10.2017-€ 665 -

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen