Die Wiege des antiken Griechenland
Ganzjährig 2017/18
Griechenland

Griechenland erleben

Reiseinfos

8 Tage / 7 Nächte Standortrundreise
p.P. im DZ ab 569

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug nach Athen und Transfer zum Hotel.

2. - 7. Tag: Zeit zur freien Verfügung / optionales Ausflugsprogramm

Athen

Sie werden Gelegenheit haben, alle berühmten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Der Akropolis-Hügel (Acro - Kante, polis - Stadt), auch genannt der „Heilige Fels von Athen“, ist der wichtigste Ort der Stadt und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Genießen Sie Ihre Freizeit mit einem angenehmen Spaziergang durch die engen malerischen Gassen der Plaka, der Altstadt von Athen am Fuße des Akropolis-Hügel. Die Tour führt weiter zum Panathenaic Stadium, wo die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im Jahr 1896 stattfanden. Zuletzt besichtigen wir die Athen -Trilogie, sie beinhaltet die Universität, die Akademie und die Nationalbibliothek der Stadt.

Bootausflug Hydra und Spetses

Entdecken Sie die historische und malerische Insel Hydra. Der Hafen ist voller Fischerboote, Segelboote und Yachten und mit farbenfrohen Cafés und Bars gesäumt. Die kleine ovale Insel Spetses entdeckt man am besten mit dem Pferdewagen. In alten Zeiten war die Insel bekannt als „Pityousa“ oder Pine Tree Insel.

Epidaurus – Nafplio – Mycenae

Dieser Ausflug führt Sie nach Epidaurus, angeblich der Geburtsort von Asklepios, Sohn des Apollo. Epidaurus wurde bekannt durch sein Heiligtum sowie sein Theater, das heute wieder genutzt wird. In der Altstadt von Nafplio haben Sie Zeit für ein Mittagessen in der Nähe des Hafens mit dem schönen Blick auf die Bourtzi Festung. Im Anschluss Besuch von Mykene.

Kanal von Korinth – Nemea – Weinprobe

Antike Schriftsteller berichten, dass 602 v.Chr. Periander, Tyrann von Korinth und einer der sieben Weisen der Antike, der Erste war, der die Möglichkeit eines Kanals durch die Landenge prüfen ließ. Bis zum Baubeginn des über 6 km. langen Kanals dauerte es dann noch ein paar Jahrhunderte bis 1882. Wir besuchen das von Weinbergen umgebene fruchtbare Tal Nemea, das für die Produktion des Nemeischen Weines, auch bekannt als Blut des Herakles, berühmt ist. Lernen Sie die beiden Legenden über die Gründung der Nemeischen Olympischen Spiele kennen. Wir beenden unsere Tour mit einer entspannenden Zeit in einer Kellerei und können dort den Wein von Nemea verkosten.

Ausflugsmöglichkeiten Land und Leute (für Kleingruppen von 10 - 15 Personen)

Auf den Ausflügen wird Ihnen die Natur, die Kulinarik und das Handwerk Griechenlands näher gebracht.

Keramikkurs

Sie werden in mehreren Lektionen in die griechische Töpferkunst eingeweiht und anschließend in der Lage sein, an der Drehscheibe Ihre eigenen Keramikarbeiten aus Lehm zu modellieren.

Wandertour

Wandern ist ein beliebter Zeitvertreib in Tolon. Vom wunderschönen Fischerdorf aus geht es in die Gegend von Drepanon oder Asini, wo es hervorragende Wanderstrecken über die Hügel gibt. Die Aussicht von oben auf die Bucht von Tolon ist spektakulär.

Griechischer Kochkurs

Bei diesem Kurs lernen Sie die mediterrane Küche besser kennen. Auf gesundes Kochen mit frischen Zutaten und wertvollem Olivenöl aus dem Gebiet Tolons wird Wert gelegt. Bei diesem einzigartigen Workshop erleben Sie mit allen Sinnen die Zubereitung traditioneller griechischer Spezialitäten.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann variieren.

Ihre Hotels

The Grove Seaside ***

Das Hotel liegt inmitten einer gepflegten Gartenanlage mit Orangenbäumen und Pinien mit direktem Zugang zum Sand-/Kiesstrand. Die Entfernung nach Tolon beträgt ca. 2,5 km. Nafplion erreichen Sie nach ca. 8 km.

Verpflegung: All Inclusive

Hotel Minoa ***

Das Hotel liegt direkt am Strand. Das Stadtzentrum von Tolon erreichen Sie in ca. 5 Gehminuten.

Verpflegung: Frühstück. Halbpension gegen Aufpreis zubuchbar.

Hotel John & George ***

Im Fischerdorf Tolon mit tollem Panoramablick auf die Insel Koronisi gelegen. Der Sandstrand von Tolon ist nur wenige Gehminuten entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich der malerische Hafen mit Tavernen, Bars und Geschäften. Der Flughafen von Kalamata ist ca. 150 km entfernt, der von Athen ca. 180 km.

Verpflegung: Halbpension

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Düsseldorf - Athen - Düsseldorf mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • alle Transfers laut Rundreisebeschreibung
  • 7 Nächte im gewählten Hotel
  • Verpflegung laut Hotelbeschreibung
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung

Optionale Leistungen

  • Umfangreiche Ausflugspakete buchbar:
    • Geschichte & Kultur in Athen mit dem berühmten Akropolis-Hügel
    • Bootsausflug zur historischen und malerischen Insel Hydra
    • Antike Kultstätten Epidaurus & Mykene
    • Korinth & Besuch einer Weinkellerei im fruchtbaren Nemea Tal
    • Land & Leute mit Keramikkurs, Wandertour und Griechischem Kochkurs

Gut zu wissen

  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (außer bei Garantieterminen)

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen