Willkommen in Westafrika
Ganzjährig 2017/18
Senegal

Faszinierende Landschaften

Reiseinfos

11 Tage/10 Nächte Rundreise & Baden
p.P. im DZ ab 1.679

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Dakar

Ankunft und Transfer ins Hotel.

Übernachtung: Dakar Novotel (o.ä.)

2. Tag: Dakar – Lac Rose – Saint-Louis

Morgens Stadtführung in Dakar. Danach Fahrt zum „Lac Rose“ einem rosa schimmernden Salzsee. Per Boots geht es über den See zum Restaurant wo Sie Ihr Mittagessen genießen. Nachmittags Fahrt mit Allrad-Truck über die „Dakar-Dünen“ nach Kayar, wo Sie vom lokalen Führer alles um die Fischverarbeitung und Räuchereien erfahren. Am frühen Abend Ankunft in Saint-Louis, der ältesten Stadt Westafrikas. Abendessen im Hotel.

Übernachtung: Hotel de la Poste (o.ä.)

Tageskilometer: ca. 270 km

3. Tag: Saint-Louis

Nach dem Frühstück geht es auf eine Kutschfahrt durch den Ort. Der verträumte Platz „Faidherbe“ bildet das Zentrum - in den engen Gässchen spüren Sie die multikulturelle Atmosphäre. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel "the Residence" mit optionaler Verlängerung in einer Bar mit Musik.

Übernachtung: Hotel de la Poste (o.ä.)

4. Tag: Saint-Louis - Djoudj Nationalpark - Lompoul

Frühe Abfahrt zum Djoudj Nationalpark, dem drittgrößten Vogelschutzgebiet der Welt. Mittagessen im "Ranch de Bango" danach Zeit zum Entspannen. Weiterfahrt in die Wüste nach Lompoul: dort erwartet Sie ein Camp inmitten einer Oase. Erklimmen Sie auf dem Rücken eines Dromedars die großen Dünen. Nach dem Abendessen weisen Sie die Dorfbewohner in die traditionelle Zeremonie der Drei-Tees ein. Sie schlafen am Fuße der Dünen in authentischen Khaïmas (Zelte), welche mit komfortablen Betten und eigenem Bad (WC, Dusche) ausgestattet sind.

Übernachtung: Luxus-Zelt in den Dünen

Tageskilometer: ca. 250 km

5. Tag: Mékhé - Baba Garage- Foundiougne - Toubacouta

Fahrt nach Saloum via Mékhé. Sie besuchen den Wochenmarkt in Baba Garage; Gemüse, Gewürze, Juwelen und vieles mehr. Der Weg führt Sie weiter nach Fatick. Später überqueren Sie den Fluss Saloum, an welchem auch das Mittagessen eingenommen wird. Sie setzen die Reise fort bis nach Toubacouta im Saloum Delta Naturpark, zu Ihrem Hotel Keur Saloum.

Übernachtung: Keur Saloum (o.ä.)

Tageskilometer: ca. 260 km

6. Tag: Saloum

Heute verbringen Sie den Tag im Saloum Delta. Die Region bietet eine Sumpflandschaft mit faszinierenden Tieren und Pflanzen. Nach einer Bootsfahrt folgt der Besuch des lokalen Wochenmarktes "Touba Nding". Zudem besuchen Sie das traditionelle Dorf Dassilame Serere und lernen dessen Kultur und Geschichte kennen. Ihr Mittagessen – mit frischem gegrillten Fisch – genießen sie am Sandstrand umgeben von Mangroven. Abendessen im Hotel.

Übernachtung: Keur Saloum (o.ä.)

7. Tag: Toubacouta

Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder erkunden Sie das nahliegende Dorf Toubacouta zu Fuß. Machen Sie eine Fahrradtour oder gehen Sie Kayak fahren in den Mangroven. Mittagessen in der Lodge. Am späten Nachmittag wird Sie eine Kanufahrt auf einem Flussarm begeistern. Abendessen in der Lodge.

Übernachtung: Keur Saloum (o.ä.)

8. Tag: Dakar

Früh reisen Sie zurück nach Dakar. Besuch der Insel Gorée, die bis zum Verbot der Sklaverei im Jahr 1848 Verschiffungspunkt der Sklaven nach Amerika war. Mittagessen auf der Insel. Heute endet die Rundreise am Badehotel oder Flughafen.

Tageskilometer: ca. 290 km

Hinweis

Von Mai bis Oktober: Besuch im Langue de Barbarie N.P anstelle des Djoudj N.P.

Ihre Hotels

Hotel Club Royal Saly ***+

Das gemütliche Hotel liegt direkt am Atlantischen Ozean in einer großen Gartenanlage. Ein Hauptrestaurant, ein Süßwasser-Pool mit Blick auf das Meer und verschiedene Sportmöglichkeiten sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Gelegentlich Tages- und/oder Abendanimation.

Verpflegung: All Inclusive

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Frankfurt - Dakar - Frankfurt mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle zur Zeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Kl. ab allen deutschen Bahnhöfen
  • Fahrt im Minibus
  • 7 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) während der Rundreise
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • deutsch & englisch sprechende Reiseleitung
  • Transfers und Eintrittsgelder
  • 3 Nächte Badeverlängerung, Verpflegung lt. Hotelbeschreibung

Gut zu wissen

  • Programmänderung aus organisatorischen Gründen vorbehalten
  • In der Zeit von Mai bis Oktober wird der Djoudj Nationalpark mit einem Besuch in den Langue de Barbarie Nationalpark ersetzt.
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

TermineSaison 17/18
20.01.2018
03.02.2018
10.03.2018
07.04.2018
19.05.2018
23.06.2018
21.07.2018
11.08.2018
Termine aus FTI Katalog Afrika

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen