Brasilianisches Mosaik
Ganzjährig 2018/19
Brasilien

Lassen Sie sich von der brasilianischen Lebensfreude anstecken und reisen Sie zu den Höhepunkten des Landes. Erleben Sie die Metropole Rio de Janeiro, die atemberaubenden Wasserfälle von Iguazú, die Unendlichkeit des Urwaldes im Amazonas, die Geschichte Brasiliens in Ouro Preto und die afrikanisch geprägte Stadt Salvador da Bahia.

Reiseinfos

15 Tage/13 Nächte ÜF
p.P. im DZ ab 3.999

Rundreiseverlauf


1. Tag: Rio de Janeiro
Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Startort: Rio de Janeiro
Zielort: Rio de Janeiro
Unterkunft: Mirasol Copacabana , 3,5 (o. ä.)
Unterkunft: Rio Othon, 4 (o. ä.), (Superior)

2. Tag: Rio de Janeiro
Am Morgen gemeinsame Fahrt zur Talstation der Corcovado-Zahnradbahn und Auffahrt zur riesigen Christus-Statue, die 1931 errichtet und im Jahr 2007 zu den neuen sieben Weltwundern gewählt wurde. Von dort haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Stadt und ihre „grüne Lunge“ – den Tijuca-Nationalpark. Entlang der weltberühmten Strände Rios geht die Fahrt weiter zum legendären Zuckerhut. Mit der Seilbahn, die seit 1913 Passagiere bequem zum Gipfel befördert, fahren Sie auf das Wahrzeichen von Rio de Janeiro, wo Sie ein unvergesslicher Anblick der Metropole erwartet. Im Anschluss wird die Innenstadt besichtigt, inklusive des Wirtschafts- und Finanzzentrums. Sie fahren zur Kandelaria-Kirche, der Kathedrale St. Sebastian, den Lapa Arkaden, dem Stadttheater, der Nationalbibliothek, dem Museum der Feinen Künste und zum Sambadrom, wo jährlich die berühmten Paraden stattfinden.

Startort: Rio de Janeiro
Zielort: Rio de Janeiro
Unterkunft: Mirasol Copacabana, 3,5 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Rio Othon, 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Corcovado, Tijuca-Nationalpark, Zuckerhut, Kandelaria-Kirche, Kathedrale St. Sebastian, Sambadrom

3. Tag: Rio de Janeiro
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit einen fakultativen, ganztägigen Ausflug nach Petropolis, der Sommerresidenz der brasilianischen Kaiserfamilie im letzten Jahrhundert, zu unternehmen. Am Abend empfiehlt sich der Besuch der „Rio by night Show“. Es wird Ihnen ein akustisches und optisches Ereignis geboten – Samba pur. Beide Ausflüge sind vor Ort buchbar.

Startort: Rio de Janeiro
Zielort: Rio de Janeiro
Unterkunft: Mirasol Copacabana, 3,5 (o. ä.)
Unterkunft: Rio Othon, 4 (o. ä.)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F
POI (Optional): Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Petropolis, "Rio by night Show"

4. Tag: Rio de Janeiro – Foz do Iguaçu
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug nach Foz do Iguaçu. Dort werden Sie am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Anschließend Besichtigung der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Die Fälle gehören aufgrund ihrer Größe und der unberührten Lage im tropischen Urwald am Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay zu den eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten Südamerikas.

Startort: Rio de Janeiro
Zielort: Foz do Iguaçu
Unterkunft: Viale Cataratas, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Bourbon Cataratas, 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F

5. Tag: Foz do Iguaçu
Nach dem Frühstück besuchen Sie die argentinische Seite der Wasserfälle. Während Sie auf der brasilianischen Seite hauptsächlich das Panorama der Fälle genießen können, wandern Sie auf der argentinischen Seite auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Mit dem Ecological Jungle-Zug geht es bis zur Teufelsschlucht-Station von wo ein kurzer Spaziergang zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht führt.

Startort: Foz do Iguaçu
Zielort: Foz do Iguaçu
Unterkunft: Viale Cataratas, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Bourbon Cataratas, 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Ecological Jungle-Zug, Teufelsschlucht

6. Tag: Foz do Iguaçu – Manaus
Morgens Transfer vom Hotel zum Flughafen für den Flug nach Manaus im Amazonas. Nach der Ankunft in Manaus, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer per Bus und Boot zur Dschungellodge Amazon Ecopark. Ein besonderes Highlight ist der „Affen-Dschungel“ – überaus seltene Exemplare von Affenarten, die auf der Liste der bedrohten Tierarten stehen, können Sie hier in freier Wildbahn beobachten.

Startort: Foz do Iguaçu
Zielort: Manaus
Unterkunft: Amazon Ecopark Lodge, 3,5 (o. ä.)
Verpflegung: F,A
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): „Affen-Dschungel“

7. Tag: Manaus Lodge
Am heutigen Tag findet eine Dschungelwanderung und eine Kanufahrt zur Erkundung der tropischen Flora und Fauna des Regenwaldes statt. Der Amazonas bietet die größte Artenvielfalt der Welt und beherbergt mehr Fischarten als alle anderen Süßwasserflüsse der Erde.

Startort: Manaus
Zielort: Manaus
Unterkunft: Amazon Ecopark Lodge, 3,5 (o. ä.)
Verpflegung: F,M,A
POIProgrammRef: Amazonas,Norden,Brasilien

8. Tag: Manaus Lodge
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum „Meeting of the Waters“, der Mündung des Rio Solimoes in den Rio Negro, wo sich die beiden Flüsse zum Amazonas vereinigen. Die gelben Wassermassen des Solimoes und die schwarzen Wassermassen des Negro fließen kilometerlang nebeneinander ohne sich zu vermischen.

Startort: Manaus
Zielort: Manaus
Unterkunft: Amazon Ecopark Lodge , 3,5 (o. ä.)
Verpflegung: F,M,A
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): „Meeting of the Waters“

9. Tag: Manaus Lodge – Belo Horizonte
Auf dem Weg zum Flughafen wird während einer Stadtrundfahrt das alte Manaus besucht, mit Erinnerungen an die Zeiten des Gummi-Booms. Interessante Sehenswürdigkeiten sind dabei der São Sebastian Platz, der schwimmende Hafen, der Glockenturm (auch Little Big Ben genannt). Außerdem halten Sie für einen Fotostopp vor dem aufwendigen Opernhaus, welches im goldenen Zeitalter der Gummiplantagen vollständig mit Material aus Europa errichtet wurde. Anschließend Flug nach Belo Horizonte. Empfang am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel.

Startort: Manaus
Zielort: Belo Horizonte
Unterkunft: 3,5 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Clarion Lourde, 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F

10. Tag: Belo Horizonte – Ouro Preto
Transfer von Belo Horizonte nach Ouro Preto, einer vollständig erhaltenen Kolonialstadt, die von der UNESCO als Kulturelles Erbe der Menschheit erklärt wurde. Halbtägiger Stadtrundgang, bei dem Sie unter anderem die Kirche São Francisco de Assis mit bemalten Schnitzereiarbeiten aus Holz und Speckstein besuchen. Das Mineralogische Museum ermöglicht einen Einblick in die Welt der Bodenschätze Brasiliens und zeigt geologische Sehenswürdigkeiten aus aller Welt. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie die Casa da Ópera, das älteste Theater Lateinamerikas.

Startort: Belo Horizonte
Zielort: Ouro Preto
Unterkunft: Pousada Classica, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Solar do Rosario , 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Casa da Ópera, Kirche São Francisco de Assis

11. Tag: Ouro Preto
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Gelegenheit, einen fakultativen halbtägigen Ausflug zur pittoresken Stadt Mariana zu unternehmen, wo Sie auch bei der Goldminenpassage einen Besuch abstatten. Alternativ kann ein Ausflug zur Stadt Congonhas gebucht werden, die bedeutenden Werke des brasilianischen Goldzeitalters beherbergt. Beide Ausflüge sind vor Ort buchbar.

Startort: Ouro Preto
Zielort: Ouro Preto
Unterkunft: Pousada Classica, 3 Sterne (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Solar do Rosario, 4 Sterne (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F

12. Tag: Ouro Preto – Salvador da Bahia
Morgens Transfer zum Flughafen Belo Horizonte für den Weiterflug nach Salvador da Bahia. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Startort: Ouro Preto
Zielort: Salvador da Bahia
Unterkunft: Rio Vermelho, 3 Sterne (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Sheraton Bahia, 4,5 Sterne (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F

13. Tag: Salvador da Bahia
Vormittags nehmen Sie an einer halbtägigen Stadtrundfahrt mit anschließender Besichtigung der wunderschönen Altstadt teil. Sie erkunden zu Fuß mit Ihrem Reiseleiter den barocken Stadtteil Pelourinho mit seinen malerischen Plätzen, kleinen Gassen, dem typischen Kopfsteinpflaster, historischen Gebäuden und Kirchen. Der Stadtteil Pelourinho gehört seit 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe. Lassen Sie sich von der afro-brasilianischen Kultur verzaubern. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends kann der fakultative Ausflug „Bahia bei Nacht“ – Abendessen & Show vor Ort gebucht werden.

Startort: Salvador da Bahia
Zielort: Salvador da Bahia
Unterkunft: Rio Vermelho, 3 Sterne (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Sheraton Bahia, 4,5 Sterne (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F
POI (Optional): Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Bahia bei Nacht

14. Tag: Salvador da Bahia
Nach dem Frühstück endet die Rundreise. Individuelle Weiterreise. Bei Buchung des Pakets inklusive Flug und Badeverlängerung Transfer zu Ihrem Verlängerungshotel.

Startort: Salvador da Bahia
Zielort: Salvador da Bahia
Verpflegung: F
Verpflegung (Alternativ): F

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 13 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder, Ausflüge lt. Programm
  • Inlandsflüge lt. Programm

Gut zu wissen

Programm-/Routenänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Inlandsflüge ohne Ihre Reiseleitung stattfinden und es sich teilweise um Umsteigeverbindungen handeln kann. Für Aufenthalte in Amazonas-Lodges kann es aufgrund von Niedrigwasser nötig sein, die Gepäckmitnahme auf 5 kg zu beschränken. Das Hauptgepäck bleibt in dem Fall bei der Agentur oder im Hotel in Manaus. Wir empfehlen die Verlängerung Ihres Aufenthalts in einem unserer attraktiven Badehotels (ab S. 159).

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen