Südindien hautnah
Ganzjährig 2018/19
Indien

Auf dieser Reise nach Südindien lernen Sie den ruhigeren Teil des bunten und turbulenten Landes kennen. Von tropischen Landschften, saftig-grünen Teeplantagen, jahrtausendealten Tempeln, pulsierenden Metropolen bis hin zu mittelalterlichen Königsstädten und Höhlentempeln ist hier alles zu finden. Die Reise startet in Chennai, dem früheren Madras, wo eine Stadtführung auf Sie wartet. In den nächsten Tagen warten die Küstentempel von Mahabalipuram, die Nataraja-Tempelanlage in Chidambaram oder der Periyar Nationalpark auf Sie. Sowohl für Kulturbegeisterte, Naturliebhaber als auch Badeliebhaber ist die Reise ein Muss.

Reiseinfos

13 Tage/11 Nächte ab Chennai bis Cochin

Rundreiseverlauf


1. Tag: Chennai
Nach der Ankunft in Chennai (bis 11.00 Uhr) erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Danach steht eine Stadtbesichtigung von Chennai, dem früheren Madras auf dem Programm. Sie besuchen u.a. das Governement Museum, die Art Gallery, den Kapaleeshvarar Tempel sowie das Fort St. George, Marina Beach und die St. Thomas Basilika.

Startort: Chennai
Zielort: Chennai
Unterkunft: The Residency Towers , 4 (o. ä.), (Standard), (Doppelzimmer Deluxe)
Unterkunft: Hyatt Regency , 5 (o. ä.), (Superior), Doppelzimmer

2. Tag: Chennai – Mahabalipuram
Heute fahren Sie nach Mahabalipuram. Sie besichtigen die von der See zerzausten Küstentempel sowie das größte Flachrelief der Welt, Arjunas Busse. Der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Startort: Chennai
Zielort: Mamallapuram
Unterkunft: Ideal Beach Resort , 4 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Radisson Blu Resort Temple Bay , 5 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.60 km
Fahrtdauer: ca..2 Std.

3. Tag: Mahabalipuram – Pondicherry
Am Vormittag geht es nach Pondicherry. Die Stadt war früher unter französischer Kolonialherrschaft. Nachmittags besuchen Sie den Sri Aurobindo-Ashram, ein weltbekanntes Yoga-Zentrum. Zudem erkunden Sie auf einer Rikscha-Fahrt die Straßen von Pondicherry.

Startort: Mamallapuram
Zielort: Puducherry
Unterkunft: Hotel Athithi , 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Maison Perumal, (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.140 km
Fahrtdauer: ca..3 Std.

4. Tag: Pondicherry – Tanjore
Aufbruch nach Tanjore. Unterwegs besuchen Sie die Nataraja-Tempelanlage in der Stadt Chidambaram sowie den Airavatesvara Tempel in Darasuram. Einen weiteren Zwischenhalt machen Sie in Kumbakonam, wo Sie eine Fahrt mit einem Ochsenkarren unternehmen.

Startort: Puducherry
Zielort: Thanjavur
Unterkunft: Sangam, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Savtma, 5 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.177 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

5. Tag: Tanjore
Heute geht es nach Trichy. Über der Stadt thront ein Felsen-Fort mit mehreren Tempeln. Der Abstieg bietet großartige Ausblicke auf den Kaveri-Fluss. Anschließend besuchen Sie den Tempelkomplex von Srirangam und machen eine Stadtrundfahrt durch Tanjore, bei der Sie die schönsten Exemplare der Baukunst der Cholas sehen. Zu Abschluss des Tages kommen Sie in den Genuss einer Kochvorführung mit anschließendem Abendessen.

Startort: Thanjavur
Zielort: Thanjavur
Unterkunft: Sangam, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Savtma, (Superior)
Verpflegung: F,A

6. Tag: Tanjore – Chettinad – Madurai
Auf nach Madurai! Unterwegs besuchen Sie Chettinad. Die Region rund um die Stadt Karaikkudi ist bekannt für die schönen Anwesen von Händlern, die sich in der Region niederließen. Später besichtigen Sie in Madurai den Sri Meenakshi-Tempel. Sie sehen auch den Tirumalai Nayak-Palast, ein typisches Beispiel südindischer Palastarchitektur.

Startort: Thanjavur
Zielort: Madurai
Unterkunft: Sangam, 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Heritage, 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.158 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

7. Tag: Madurai – Periyar N.P.
Der Periyar Nationalpark ist heute Ihr Ziel. Inmitten des Parks liegt der malerische Periyar-See, auf dem Sie am Nachmittag eine Bootsfahrt unternehmen. Am Abend sehen Sie eine Kalarippayat Vorführung, eine alte indische Kampfkunst.

Startort: Madurai
Zielort: Periyar Nationalpark
Unterkunft: Greenwood Resort , 4 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Spice Village , 4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.145 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

8. Tag: Periyar N.P. – Kumarakom
Weiter geht es nach Kumarakom, einer idyllischen Ortschaft an den Ufern des Vembanad-Sees, der ein Vogelschutzgebiet ist. Unterwegs besuchen Sie die "Connemara Tea Factory“ und erhalten einen spannenden Einblick in die Herstellung von Tee.

Startort: Periyar Nationalpark
Zielort: Kumarakom
Unterkunft: Abad Whispering Palms , 3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Coconut Lagoon , 5 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.185 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

9. Tag: Kumarakom – Aleppey
Heute unternehmen Sie eine Hausbootfahrt in den Backwaters und fahren in Richtung Alleppey. Das Hausboot ist ein umgebautes Reisboot, welches früher als Transportmittel genutzt wurde.

Startort: Kumarakom
Zielort: Alappuzha
Unterkunft: Hausboot, ohne Klassifizierung (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Hausboot, ohne Klassifizierung (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,M,A

10. Tag: Alleppey – Cochin
Das heutige Ziel ist Cochin. Die engen, verwinkelten Straßen üben eine Faszination auf jeden Besucher aus und die Häuser der Portugiesen runden das Bild ab. Hier besichtigen Sie auch den Mattancherry Dutch Palast, die Synagoge und die St. Francis Kirche. Am Abend besuchen Sie eine Tanzvorführung.

Startort: Alappuzha
Zielort: Kochi
Unterkunft: Abad Atrium , 4 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Crowne Plaza , 5 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: F,A
Tageskilometer: ca.62 km
Fahrtdauer: ca..2 Std.

11. Tag: Cochin
Ihre Reise geht heute mit dem Transfer zum Flughafen zu Ende. Individuelle Weiter- oder Rückreise.

Startort: Kochi
Zielort: Kochi
Verpflegung: F

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 10 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Durchgehend Deutsch sprechende Reiseleitung (Gruppenreise) bzw. örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung in Chennai und Mahabalipuram, sonst örtliche Englisch sprechende Reiseleitung sowie keine Reiseleitung in Kumarakom und Alleppey (Privatreise)
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm

Gut zu wissen

  • Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen
  • Gruppenreise nur als Standard Variante buchbar
  • Die Klimaanlage auf dem Hausboot kann nur von 21.00 - 06.00 Uhr in Betrieb genommen werden
  • Connemara Tea Factory sonntags geschlossen
  • Mattancherry Dutch Palace freitags und samstags geschlossen

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen