Tropisches Naturparadies Costa Rica
Ganzjährig 2018/19
Costa Rica

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch Costa Rica mit seinen fröhlichen Traditionen, abwechslungsreichen Kultur und spektakulären Landschaft. Mehr als zwei Dutzend Nationalparks, Gebirgszüge, aktive Vulkane, artenreiche Regenwälder, kristallklare Flüsse und Wasserfälle, warten darauf entdeckt zu werden. Anschließend laden bei drei Nächten Badeverlängerung mit All Inclusive Verpflegung die wunderschönen Strände zum Entspannen und Relaxen ein.

Reiseinfos

15 Tage/13 Nächte ÜF
p.P. im DZ ab 3.359

Rundreiseverlauf


1. Tag: Deutschland - San José
Flug von Deutschland nach San José. Abholung am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel.

Startort: Deutschland
Zielort: San José,San José,Costa Rica
Unterkunft: Palma Real, 3 (o. ä.)
Flugzeit: ca..840 Min.

2. Tag: San José – Tortuguero
Morgens Fahrt zunächst in Richtung Norden. Unterwegs halten Sie zu einem kurzen Frühstück und fahren entlang weitläufiger Bananenplantagen. Das letzte Stück legen Sie mit dem Boot zurück, da keine Straßen in den Nationalpark führen. Das große Naturschutzgebiet ist gesäumt von dichten Urwäldern und durchzogen von zahlreichen Lagunen und Kanälen, die einer Vielfalt von Pflanzen und Tieren Lebensraum bietet. Nach der Ankunft stärken Sie sich beim Mittagessen, bevor Sie am Nachmittag die Ortschaft Tortuguero besuchen. Bummeln Sie durch das kleine Örtchen, erkunden Sie den endlosen Sandstrand oder besuchen Sie optional ein Museum über Meeresschildkröten.


Startort: San José
Zielort: Tortuguero
Unterkunft: Evergreen Lodge, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Vollpension
Tageskilometer: ca.120 km
Fahrtdauer: ca..2 Std.
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Bananenplantagen

3. Tag: Tortuguero Nationalpark
Vor und nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootstour auf den Kanälen des Nationalparks, um die bunte Flora und vielfältige Fauna zu bestaunen. Nach dem Mittagessen steht der weitere Tag zur freien Verfügung.


Startort: Tortuguero
Zielort: Tortuguero
Unterkunft: Evergreen Lodge, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Vollpension

4. Tag: Tortuguero – San José
Nach dem Frühstück verlassen Sie den Nationalpark mit dem Boot, bevor es mit dem Bus mit einem kurzen Stopp zum Mittagessen zurück nach San José geht, wo Sie gegen 17.00 Uhr ankommen.

Startort: Tortuguero
Zielort: San José
Unterkunft: Palma Real, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Halbpension
Tageskilometer: ca.120 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

5. Tag: San Jose – Manuel Antonio Nationalpark
Wir holen Sie in Ihrem Stadthotel ab und fahren durch malerische Landschaften an Atenas und Orotina vorbei zu den Mangroven von Guacalillo. Auf der entspannten Bootstour durch die weiten Mangroven des Küstengebie- tes können Sie Kaimane, Waschbären, Leguane und die bunten Ara-Macau-Papageien beobachten, während Sie mit tropischen Früchten und typisch costa-ricanischen Getränken verwöhnt werden. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Quepos. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden und die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt zu bestaunen.


Startort: San José
Zielort: Manuel Antonio
Unterkunft: Tabulia Tree, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Vollpension
Tageskilometer: ca.230 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Mangroven von Guacalillo

6. Tag: Manuel Antonio Nationalpark
Heute besuchen Sie den bekannten Manuel Antonio Nationalpark. Es erwarten Sie traumhafte Sandstrände und Regenwaldgebiete. Auf den Pfaden innerhalb des Parks werden Sie Nasenbären und weitere Kleinsäuger beobachten können. Nach dem Dschungelspaziergang genießen Sie nachmittags die schönen Strände innerhalb des Parks.


Startort: Manuel Antonio
Zielort: Manuel Antonio
Unterkunft: Tabulia Tree, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Halbpension
Tageskilometer: ca.10 km

7. Tag: Quepos – Monteverde
Heute fahren Sie via Jacó und Puntarenas weiter Richtung Norden. Bei der kleinen Ortschaft Sardinal biegen Sie vom Panamerican Highway ab und erreichen nach ca. 35 etwas holprigen Kilometern das bezaubernde Nebelwaldgebiet von Monteverde. Auf 1.400 Metern über dem Meeresspiegel können Sie bei frischer Bergluft ausspannen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Startort: Manuel Antonio
Zielort: Monteverde
Unterkunft: Monteverde Country Lodge , 3 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.200 km
Fahrtdauer: ca..3 Std.
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Panamericana, Nebenwaldgebiet von Monteverde

8. Tag: Monteverde Reservat
Frühmorgens unternehmen Sie einen Spaziergang im berühmten Naturreservat Santa Elena, dessen nebelverhangener, immergrüner Bergwald Sie verzaubern wird. Die Bäume sind mit Moos, Farnen und Orchideen bewachsen und stellen den natürlichen Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten dar, von denen Sie sicherlich viele beobachten können. Am Nachmittag durchwandern Sie auf Hängebrücken die Baumkronen des Nebelwalds und lernen dabei den Dschungel aus einem völlig anderen Blickwinkel kennen.


Startort: Monteverde
Zielort: Monteverde
Unterkunft: Monteverde Country Lodge, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück
Tageskilometer: ca.20 km
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Hängebrücken im Regenwald

9. Tag: Monteverde – Rincón de la Vieja
Heute setzen Sie die Reise in Richtung Norden zum Golf von Nicoya fort. Über eine holprige Straße geht es zurück zum Panamerican Highway und danach weiter in die trockenste Provinz des Landes, Guanacaste. Bei Cañas besuchen Sie die Wildtier-Auffangstation Las Pumas. Das Schutzgebiet beherbergt Tiere, die Sie sonst nur selten bewundern können. Hier wird Ihnen auch das Mittagessen serviert. Danach fahren Sie über Liberia in die Gegend des aktiven Rincón de la Vieja Vulkans.


Startort: Monteverde
Zielort: Rincon de la Vieja
Unterkunft: Hacienda Guachipelin , 3 (o. ä.)
Verpflegung: Vollpension
Tageskilometer: ca.140 km
Fahrtdauer: ca..2,5 Std.
POI Programm: Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Wildtier-Auffangstation Las Pumas, Rincón de la Vieja Vulkan

10. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark
Die Hänge des mächtigen Vulkans Rincón de la Vieja sind mit wunderschönen Trockenwäldern bewachsen, die zum Nationalpark Rincón de la Vieja gehören. Auf einem Rundgang stoßen Sie auf blubbernde Schlammlöcher, dampfende Geysire und schwefelhaltige Warmwasserbäche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie zusätzlich eine Reittour auf den ausgedehnten Feldern der Vulkanabhänge machen oder sich für eine andere im Hotel angebotene Tour entscheiden (optional).


Startort: Rincon de la Vieja
Zielort: Rincon de la Vieja
Unterkunft: Hacienda Guachipelin, 3 (o. ä.)
Verpflegung: Vollpension
Tageskilometer: ca.30 km

11. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark – Badeverlängerung


Die Rundreise endet mit der Fahrt zu Ihrer Badeverlängerung. Wir setzen Sie am Hotel Ihrer Wahl ab.

Startort: Rincon de la Vieja,Guanacaste,Costa Rica
Verpflegung: Frühstück,Abendessen
Tageskilometer: ca.230 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

12. Tag: Badeverlängerung
Badeaufenthalt

Verpflegung: All Inclusive

13. Tag: Badeverlängerung
Badeaufenthalt

Verpflegung: All Inclusive

14. Tag: San José - Deutschland
Am Morgen Abholung im Hotel, Transfer nach San José und Rückflug nach Deutschland. Ankunft an Tag 15.

Startort: San José,San José,Costa Rica
Zielort: Deutschland
Verpflegung: Frühstück
Flugzeit: ca..840 Min.

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug München - San José - München mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge
  • Rail & Fly 2. Kl. ab allen deutschen Bahnhöfen
  • 10 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) während der Rundreise
  • Verpflegung lt. Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • 3 Übernachtungen im gewählten Badeverlängerungshotel, Verpflegung laut Hotelbeschreibung
  • Transfers lt. Programm
  • Ausflüge, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Programm

Gut zu wissen

  • Programm-/Routenänderungen vorbehalten
  • Mindestteilnehmerzahl für Gruppenkontingente 10 Personen
  • Zubucher ab 2 Personen möglich

Abflughäfen (Gruppenreisen)

DUS/Düsseldorf,FRA/Frankfurt,MUC/München

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen