China mit Yangtze
Ganzjährig 2019/20
China

Die Vielfältigkeit des „Reichs der Mitte“ ist sagenhaft. Um die abwechslungsreichen Landschaften, alten Dynastien, unterschiedlichen Religionen, bunten Traditionen und die interessanten Menschen zu beschreiben, die sich dort versammeln, reichen die Worte nicht aus. Von den ruhigen Bergseen Tibets über die kargen Wüstenstriche entlang der Seidenstraße, über die Große Mauer, vorbei an der imposanten Terrakotta-Armee hin zu den bizarren Felsformationen bei Guilin oder den imposanten Reis terrassen im Süden des Landes öffnen sich dem Reisenden unendlich viele Möglichkeiten, China zu erkunden. Die vibrierenden Metropolen entlang der Küstenlinie vereinen die ursprüngliche und traditionelle Lebensart mit Technik und modernem Lebensstil und machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Langweilig wird es hier sicher nie!

Einstieg nach China

Reiseinfos

15 Tage / 13 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 2.379

Rundreiseverlauf


1. Tag: Frankfurt - Peking
Heute beginnt Ihre Reise mit dem Flug von Frankfurt nach Peking. Flugzeit ca. 9,5 Stunden.

Frankfurt
Peking
Flugzeit: ca..9,5 Min.

2. Tag: Peking
Nach der Ankunft Fahrt mit Ihrem Reiseleiter zum Himmelstempel, einem der markantesten Bauwerke der Stadt. Im 15. Jahrhundert erbaut, zählt der Tempel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die chinesischen Kaiser nutzten die weitläufige und kunstvolle Tempelanlage, um sich durch Opferrituale mit den Göttern gut zu stellen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Peking
Peking
Unterkunft: Mercue Beijing Downtown , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Himmelstempel

3. Tag: Peking
Bei der Stadtrundfahrt per U-Bahn tauchen Sie in die Metropole ein. Der Tian‘anmen-Platz bildet den Mittelpunkt der Stadt. Durch das Tor des Himmlischen Friedens gelangen Sie in den Kaiserpalast (montags geschlossen). Vom Kohlehügel haben Sie eine traumhafte Aussicht über Peking. Anschließend geht es Richtung Norden zur Großen Mauer. Genießen Sie den Blick auf das gigantische Bauwerk beim Sonnenuntergang während eines Picknicks an der Mauer.

Peking
Peking
Unterkunft: Mercue Beijing Downtown , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F,M,Picknick
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Tian‘anmen-Platz, Kaiserpalast, Kohlehügel, Große Mauer

4. Tag: Peking
Heute besuchen Sie den Sommerpalast, bekannt als Schiff aus Marmor, das reglos am Ufer des Kunming-Sees liegt. Am Abend erwartet Sie eine landestypische Köstlichkeit, die Peking-Ente.

Peking
Peking
Unterkunft: Mercue Beijing Downtown , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Sommerpalast

5. Tag: Peking – Luoyang
Per Schnellzug (ca. 4,5 Std.) geht es nach Luoyang, einer ehemaligen Kaiserstadt. Ganz in der Nähe liegt das legendäre Shaolin-Kloster. Im Kloster und den umliegenden Kampfsportschulen können Sie bei schönem Wetter die Mönche und Schüler bei ihren Übungen beobachten. Gleich nebenan liegt der Pagodenwald, in dem die Äbte des Klosters ihre letzte Ruhestätte fanden.

Peking
Luoyang
Unterkunft: Yaxiang Jinling , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Shaolin-Kloster, Pagodenwald

6. Tag: Luoyang – Xian
Ein spannendes Zeugnis buddhistischer Tradition finden Sie heute in den Longmen- Grotten. Im Anschluss fahren Sie mit dem Schnellzug nach Xian (ca. 1,5 Std.). Dort besichtigen Sie den Platz des Glocken- und Trommelturms und können die quirlige Altstadt auf sich wirken lassen. Ein Besuch der Großen Moschee bringt Ihnen die kulturelle Vielfalt Chinas näher.

Luoyang
Xian
Unterkunft: Titan Times Hotel , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Longmen-Grotten, Glocken- und Trommelturm, Altstadt Xian, Große Moschee

7. Tag: Xian
Am Morgen belegen Sie einen Tai-Chi Kurs und spazieren auf der Stadtmauer. Im ruhigen Jianfu-Tempel sehen Sie die Kleine Wildganspagode aus der Tang-Dynastie. Danach geht es zur Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China. Die liebevoll restaurierten Krieger blicken den Besucher stolz und mächtig an.

Xian
Xian
Unterkunft: Titan Times Hotel , Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F,M
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Stadtmauer, Terrakotta-Armee

8. Tag: Xian – Chengdu – Chongqing
Heute geht es mit dem Schnellzug (ca. 5,5 Std.) über Chengdu in die Yangtze-Metropole Chongqing. Dort besuchen Sie den Eling-Park und den Volksplatz, bevor Sie auf Ihrem Yangtze-Kreuzfahrtschiff die Kabine beziehen.

Xian
Chongqing
Unterkunft: Flusskreuzfahrtschiff, Kategorie 5 (o. ä.)
Verpflegung: F,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Eling-Park, Volksplatz

9. Tag: Auf dem Yangtze
Zwei Tage werden Sie nun auf dem Yangtze an den einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften im Herzen Chinas vorbeifahren. Die Shibaozhai-Pagode, die Sie heute besuchen, wurde durch den Bau des Drei-Schluchten-Dammes bedroht, konnte jedoch durch eine geschickte Baustrategie gerettet werden.

Unterkunft: Flusskreuzfahrtschiff , Kategorie 5 (o. ä.)
Verpflegung: F,M,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Shibaozhai-Pagode

10. Tag: Auf dem Yangtze
Heute passieren Sie die drei berühmten Schluchten Qutang, Wu und Xiling, welche die Yangtze-Landschaft auf einer Länge von etwa 150 km prägen. Bis zu 1.200 m hohe Felswände ragen hier aus dem Wasser. Mit einem Boot fahren Sie in einen Seitenarm des Yangtze und besuchen den Drei-Schluchten-Staudamm.

Unterkunft: Flusskreuzfahrtschiff , Kategorie 5 (o. ä.)
Verpflegung: F,M,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Qutang-, Wu- und Xiling-Schlucht, Bootsfahrt im Seitenarm, Drei-Schluchten-Staudamm

11. Tag: Yichang – Suzhou
Am Morgen besichtigen Sie den Staudamm und erfahren mehr über die Hintergründe des weltweit größten Wasserkraftwerkes. Nach der Ausschiffung Flug (ca. 2 Std.) nach Shanghai und Transfer nach Suzhou.

Jinjiang
Suzhou
Unterkunft: Metropark Hotel, Kategorie 4 Sterne (o. ä.)
Verpflegung: F,M
Tageskilometer: ca.147 km
Fahrtdauer: ca.2 Std.
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Drei-Schluchten-Staudamm

12. Tag: Suzhou
Sie beginnen den Tag mit der Erkundung der Gartenstadt Suzhou. Danach Besuch der Altstadt mit dem Freimarkt und dem Opern-Museum. Anschließend besuchen Sie den Garten des Meisters der Netze. Bei dem Besuch einer Seidenspinnerei erkunden Sie die Handwerkstradition der Region.

Suzhou
Suzhou
Unterkunft: Metropark Hotel, Kategorie 4 Sterne (o. ä.)
Verpflegung: F,M
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Altstadt und Freimarkt, Oper-Museum, Garten des Meisters der Netze, Seidenspinnerei

13. Tag: Suzhou – Shanghai
Heute fahren Sie weiter nach Shanghai. Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, fahren Sie zunächst in den 118. Stock des Shanghai Towers, von dessen Aussichtsplattform Sie den Blick über das moderne Shanghai hinüber in das alte Shanghai schweifen lassen. Im buddhistischen Longhua-Tempel erleben Sie das religiöse Leben der Stadt.

Suzhou
Shanghai
Unterkunft: Northern Hotel Shanghai , Kategorie 4 Sterne (o. ä.)
Verpflegung: F,M
Tageskilometer: ca.147 km
Fahrtdauer: ca.2 Std.
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Shanghai Tower, Longhua-­Tempel

14. Tag: Shanghai
Heute entdecken Sie Shanghai mit der U-Bahn. Am Morgen fahren Sie zum Volksplatz. Hier befinden sich das Rathaus und das Stadtplanungsmuseum. Weiter geht es in die Altstadt mit den vielen verwinkelten Gassen. Den europäischen Einfluss auf die Stadt sehen Sie an der Uferpromenade Bund. Hier reihen sich die kolonialen Prachtbauten aneinander. Anschließend lassen Sie den Tag bei einem Cocktail am Bund und einem Abendessen ausklingen.

Shanghai
Shanghai
Unterkunft: Northern Hotel Shanghai, Kategorie 4 Sterne (o. ä.)
Verpflegung: F,A
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Stadtplanungsmuseum, Altstadt, Bund

15. Tag: Shanghai - Frankfurt
Mit dem Transrapid fahren Sie nach dem Frühstück zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland. Die Flugzeit beträgt ca. 12,5 Stunden.

Shanghai
Flugzeit: ca..12,5 Min.

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Deutschland - Peking und Shanghai - Deutschland mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung vorbehalten)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • 13 Übernachtungen lt. Ausschreibung
  • Verpflegung lt. Programm (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen, P= Picknick)
  • Durchgehend Deutsch sprechende Reiseleitung (Gruppenreise)
  • Transfers, Inlandsflüge und Bahnfahrten lt. Programm
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm
  • Trinkgeld für Busfahrer und Kofferträger (Gruppenreise)

Gut zu wissen

  • Reiseverlauf und Hotels vorbehaltlich Änderungen.
  • Flughafentransfers in Peking und Shanghai inbegriffen
  • Die Verbotene Stadt ist montags geschlossen

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

  • 01.11.2019-29.02.2020 (Wöchentlich, Sa)
  • 01.03.2020-31.10.2020 (Mi, Mo, Sa, So, Wöchentlich)
  • 01.11.2019-15.11.2019 (Sa, Mi, So)
  • 10.03.2020-31.10.2020 (Sa, Mi, So, Wöchentlich)
  • 22.02.2020
  • 14.03.2020-21.03.2020 (Wöchentlich, Sa)
  • 04.04.2020
  • 13.04.2020
  • 18.04.2020-30.04.2020 (Wöchentlich, Sa)
  • 13.06.2020
  • 27.06.2020-08.08.2020 (Wöchentlich, Sa)
  • 22.08.2020-29.08.2020 (Wöchentlich, Sa)
  • 12.09.2020-24.10.2020 (Wöchentlich, Sa)

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen