Höhepunkte des Baltikums
Ganzjährig 2019/20
Litauen

Litauen, Lettland und Esland - drei erlebnisreiche, moderne und aufgeschlossene Länder mit historischen und kulturellen Highlights sowie faszinierenden Landschaften. Erleben Sie malerische Altstädte, mittelalterliche Burgen und Gildehäuser gepaart mit Offenheit und Gastfreundlichkeit. Reisen Sie auf den Spuren der Hanse und alter Handelswege.

Bernsteinsuche im Baltikum

Reiseinfos

8 Tage/7 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 999

Rundreiseverlauf


1. Tag: Deutschland - Vilnius
Flug von Deutschland nach Vilnius und Transfer zu Ihrem Hotel. Begrüßungstreffen mit der Reiseleitung.

Vilnius
Unterkunft: Radisson Blu Lietuva, Kategorie 4 (o. ä.), (Standard)
Verpflegung: F

2. Tag: Vilnius
Vilnius ist berühmt für mehr als 1.200 Barockbauten und 48 Kirchen. Der Stadtrundgang am Morgen führt Sie durch die Altstadt in der Sie die Kathedrale, den Gediminasturm, die Peter-und-Paul-Kirche, die St. Anna-Kirche, die Alte Universität und das Tor der Morgenröte zu sehen bekommen. Nachmittags wird fakultativ ein Ausflug nach Trakai, die mittelalterliche Hauptstadt Litauens angeboten. In Trakai besteht die Möglichkeit die gut erhaltene Wasserburg im Galve-See zu besichtigen. Fakultatives Abendessen im Restaurant Belmontas.

Vilnius
Vilnius
Unterkunft: Radisson Blu Lietuva, Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F
Trakai
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Trakai
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Stadtrundgang
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Wasserburg im Galve-See, Abendessen im Restaurant Belmontas

3. Tag: Vilnius - Riga
Sie verlassen Vilnius Richtung Riga und besuchen unterwegs den Berg der Kreuze, einen der heiligsten Plätze des katholischen Litauens. Kurz nach der Grenze von Litauen nach Lettland, erreichen Sie die Sommerresidenz kurländischer Herzöge - das Schloss Rundale. Nach einer Führung durch das Schloss fahren Sie weiter durch die weitgestrecken Hügel Südlettlands und erreichen Riga am späten Nachmittag.

Vilnius
Riga
Unterkunft: Mercure Riga, Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: F
Tageskilometer: ca.305 km
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Schloss Rundale

4. Tag: Riga
Die Stadt weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf. Während des Stadtrundgangs durch die Altstadt sehen Sie das Rigaer Schloss, den Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die große und die kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Nachmittags wird fakultativ ein Ausflug in das belebte Seebad Jurmala angeboten.

Riga
Riga
Unterkunft: Mercure Riga, Kategorie 4 (o. ä.), (Standard)
Verpflegung: F
Jurmala
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Seebad Jurmala
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Stadtrundgang
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Orgelkonzert im Dom

5. Tag: Riga
Heute haben Sie die Möglichkeit indiviuell durch die Gassen zu bummeln und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Fakultativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit das mittelalterliche Lettland zu entdecken. Der fakultative Ausflug führt Sie zum Gauja-Nationalpark und in die Stadt Sigulda. Für den Nachmittag wird ein fakultativer Ausflug in das Ethnographische Freilichtmuseum angeboten. Lettischen Abendessen fakultativ im Restaurant Forest.

Riga
Riga
Unterkunft: Mercure Riga, Kategorie 4 (o. ä.), (Standard)
Verpflegung: F
Gauja Nationalpark
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Gauja-Nationalpark, Sigulda
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Gauja-Nationalpark, Grabstein von Maija, Ruinen der Bischofsburg, Schwertritterburg, Gutmannhöhle, Freilichtmuseum

6. Tag: Riga - Tallinn
Am heutigen Tag führt Sie die Reise weiter entlang der Küstenstraße in den Sommerurlaubsort Pärnu. Hier wird eine kleine Tour druch den Ort gemacht und gemütlich am Strand spazieren gegangen. Weiter geht die Fahrt Richtung Norden durch die Wälder Estlands nach Tallinn.

Riga
Tallinn
Unterkunft: Radisson Blu Olympia, Kategorie 4 (o. ä.), (Standard)
Verpflegung: F
Tageskilometer: ca.307 km
Pärnu
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Pärnu
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Rundgang durch den Ort Pärnu

7. Tag: Tallinn
Tallinn bietet eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit und modernem Stadtleben. Während Ihres Stadtrundgangs besichtigen Sie die alte Stadtmauer in der Altstadt, die Burg auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale, das mittelalterliche Rathaus und die Große Gilde. Nachmittags wird fakultativ ein Ausflug in den Kadriorg Park angeboten. Sie besichtigen dort das preisgekrönte neue Museum der estnischen Kunst KUMU. Abendessen fakultativ im mittelalterlichen Restaurant Peppersack.

Tallinn
Tallinn
Unterkunft: Radisson Blu Olympia, Kategorie 4 (o. ä.), (Standard)
Verpflegung: F
Kadrorg Park
Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Kadriorg Park
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Stadtrundgang
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: KUMU-Museum

8. Tag: Tallinn - Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Die Baltischen Länder freuen sich, Sie bald wieder zu sehen.


Tallinn

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von Deutschland nach Vilnius und zurück von Tallinn mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit gültigen Steuern, Treibstoffzuschläge und Gebühren
  • Rail&Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • 7 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück)
  • Begrüßungstreffen mit Sektcocktail oder Saft
  • Persönliches Willkommenspaket

Gut zu wissen

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

unverbindlich anfragen