Südamerika Kompakt
Ganzjährig 2019/20
Peru

Südamerika - ein Kontinent voll spannender Kontraste! Auf dieser Reise lernen Sie die bunte und kulturelle Vielfalt von fünf südamerikanischen Ländern kennen. In Peru folgen Sie den Spuren der mythenreichen Inka und bestaunen Machu Picchu, den tiefblauen Titicacasee und die weiten Anden. Bewundern Sie am Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay die berühmten Wasserfälle von Iguaçu, besuchen Sie den berühmten Zuckerhut in Brasilien und lassen Sie sich in der quirligen Stadt Buenos Aires von der Lebensfreude Südamerikas anstecken.

Zwischen spuckenden Alpakas und rauschenden Wasserfällen.

Reiseinfos

16 Tage/14 Nächte Rundreise
p.P. im DZ ab 4.799

Rundreiseverlauf


1. Tag: Lima
Begrüßung am Flughafen in Lima, Transfer zum Hotel und Übernachtung in Lima.

Lima
Lima
Unterkunft: La Hacienda,3,5 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Casa Andina Premium Miraflores, 4,5 (o. ä.) (Superior)

2. Tag: Lima
Stadtrundfahrt durch Lima, auch die „Stadt der Könige” genannt. Sie sehen die historische Plaza de Armas, den Regierungspalast, das Rathaus sowie die Kathedrale. Das Kloster San Francisco ist ein Prunkstück kolonialer Architektur und die Plaza San Martín der lebendigste Platz Limas. Zudem besuchen Sie das Rafael Larco Herrera Museum mit der weltweit größten Privatsammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus.

Lima
Lima
Unterkunft: La Hacienda,3,5 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Casa Andina Premium Miraflores, 4,5 (o. ä.) (Superior)
Verpflegung: ,F,
,F,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Plaza de Armas, Regierungspalast, Kloster San Francisco, Plaza San Martín, Rafael Larco Herrera Museum

3. Tag: Lima – Cuzco
Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Cuzco und Transfer zum Hotel. Rundfahrt durch die frühere Inkahauptstadt Cuzco. Sie besuchen den Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde. Nach dem Besuch des Sonnentempels besichtigen Sie Sacsayhuaman, Puca Pucara und die Ruinenstätte von Tambo Machay.

Lima
Cuzco
Unterkunft: José Antonio ,3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Casa Andina Private Collection Cuzco ,4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: ,F,
,F,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Plaza de Armas, Sacsayhuaman, Puca Pucara, Ruinenstätte Tambo Machay

4. Tag: Cuzco – Pisac – Cuzco
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optionale Ausfüge vor Ort buchbar, z.B. Besuch des Pisac Indianermarktes und der Ruinen von Ollantaytambo.

Cuzco
Cuzco
Unterkunft: José Antonio ,3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Casa Andina Private Collection Cuzco ,4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: ,F,
,F,
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Pisac Indianermarkt, Ruinen von Ollantaytambo


5. Tag: Cuzco – Machu Picchu – Cuzco
Mit dem Bus fahren Sie zur Bahnstation von Ollantaytambo. Dort starten Sie eine wunderschöne Zugfahrt durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals, nach Aguas Calientes. Die Inkastätte Machu Picchu war früher nur wenigen Auserwählten bekannt. Ausführliche Besichtigung der archäologischen Stätte und Rückfahrt mit dem Bus nach Aguas Calientes und von dort mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo. Transfer zum Hotel in Cuzco.

Cuzco
Cuzco
Unterkunft: José Antonio ,3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Casa Andina Private Collection Cuzco ,4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: ,F,
,F,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Urubamba-Tal, Machu Picchu

6. Tag: Cuzco – Puno
Heute unternehmen Sie eine ganztägige Fahrt im Touristenbus (mit anderen Reisenden) von Cuzco nach Puno. Die Fahrt führt durch das peruanische Hochland, entlang schneebedeckter Berggipfel bis auf über 4.300 m Höhe und wieder bergab nach Puno, das direkt am Titicacasee liegt.

Cuzco
Puno
Unterkunft: José Antonio Puno ,3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: Libertador Lago Titicaca,4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: ,F,,M,
,F,,M,

7. Tag: Puno – Titicacasee – La Paz
Zum Sonnenaufgang können Sie optional einen Besuch der Uros-Indianer auf ihren schwimmenden Inseln unternehmen. Danach geht es über die Grenze nach Bolivien und weiter nach Copacabana, zum vielleicht wichtigsten Wallfahrtsort Lateinamerikas, nach dem auch der berühmte Strand von Rio de Janeiro benannt wurde. Mit dem Katamaran besuchen Sie die Sonneninsel und fahren dann weiter nach La Paz.

Puno
La Paz
Unterkunft: Presidente ,3 (o. ä.), (Standard)
Unterkunft: La Casona Boutique-Hotel,4 (o. ä.), (Superior)
Verpflegung: ,F,,M,
,F,,M,
Sehenswürdigkeiten lt. Progamm an Ihrem Reisetag (Änderungen vorbehalten): Sonneninsel
Sehenswürdigkeiten (optional) an Ihrem Reisetag: Uros-Indianer

Ihre Hotels

Weitere Hotelinformationen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug Deutschland - Lima und Rio de Janeiro - Deutschland mit einer renommierten Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung möglich)
  • alle derzeit bekannten Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen
  • 14 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Verpflegung gemäß Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • Deutschsprechende lokale Reiseleitung (Ausnahme: Busfahrt Cuzco - Puno gemeinsam mit internationalen Reisenden und englischsprechender Betreuung)
  • Fahrt im Reisebus
  • Transfers lt. Programm
  • Inlandsflüge lt. Programm
  • Ausflüge, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Bus- und Zugfahrscheine lt. Programm

Gut zu wissen

Programm-/Routenänderungen vorbehalten. Durchführung für 1 Person gegen Aufpreis möglich. Bitte beachten Sie, dass die Inlandsflüge ohne Ihre Reiseleitung stattfinden. Wir empfehlen die Verlängerung Ihres Aufenthalts in Rio de Janeiro oder Angra dos Reis in einem unserer attraktiven Badehotels (ab Seite S. 155). Diese Rundreise ist auch auf Privatbasis buchbar. Preise auf Anfrage.

Alle Preise sind "Ab-Preise" und gelten pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine.

Garantietermine

  • 02.11.2019
  • 23.11.2019
  • 18.01.2020
  • 01.02.2020
  • 22.02.2020
  • 07.03.2020-04.04.2020 (14-tägig, Sa)
  • 25.04.2020
  • 16.05.2020-30.05.2020 (14-tägig, Sa)
  • 04.07.2020
  • 25.07.2020
  • 22.08.2020
  • 26.09.2020
  • 17.10.2020

Garantietermine mit Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl

unverbindlich anfragen